Eins ist in die Welt hinaus:)

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Alle Fünfe wohlauf. Heute Morgen ist wohl eins flügge geworden. Saß vor meiner Balkontüre und zwitscherte. Hab mich ganz still verhalten und zugeschaut, was passiert. Es hat ein paar Flugversuche gestartet und ist in eine Ecke geflogen. Dann kam die Vogelmama, zwitscherte und zwitscherte, bis sie es endlich fand. Als ich kurz weg war, waren beide verschwunden. Das Junge wohl hinaus in die weite Welt. Schön:)

Comments 5

  • Honsa -

    Geht ja echt schnell, trotzdem weiterhin viel Spaß mit deinen Gästen.

    • lottelenia -

      Ja heute war ein Abenteuer. Zur Zeit befindet sich nur ein Vögelchen im Nest. Die Vogelmama hat mit Piepsen alle anderen in die Welt hinausgelockt. Bin ganz ausser mir. Hab das den ganzen Vormittag beobachtet:)

    • lottelenia -

      voll der krasse krimi... jetzt sind wieder 2 im nest:)

    • Honsa -

      Vielleicht war es der Vogelmutter doch zu leer, das Nest.
      Oder das letzte Junge sollte sich nicht gruseln :)
      Voll krass wird es jedoch, wenn das das erste Junge war, und alle wieder zurück kommen.
      Na, du wirst es ja erleben.

    • lottelenia -

      ne. erst hab ich gedacht, oh nest jetzt leer, alle fott.... habs schon so bedauert, vor ner stunde hab ich dann festgestellt, dass die beiden auf dem boden meines balkons versuchen ihre flüge zu bewegen und nach oben zu kommen. denke, muss jetzt wohl abwarten. die vogelmutter sitzt auf jeden fall imemr gegenüber auf dem baum und ruft sie.)