Search Results

Search results 1-20 of 178.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Quote from ocin: “@hajoe nur weil du dich ja mit meinen aussagen beschäftigt hast, nochmal die klarstellung. du hast behauptet jeder würde dann so ein auto haben wollen und darauf habe ich dir geantwortet, daß dies nicht auf mich zutrifft und damit negiere ich keinesfalls ein wie auch immer geartetes mobilitätsbedürfnis. was ist dagegen einzuwenden, wenn ich, um bei deinem beispiel zu bleiben, bei einem notwendigen transport das von dir beschriebene outsorcing nutze ? dieses ist ein baustein, de…

  • Keksi, glaubst Du die 40%, nur weil irgendjemand irgendetwas auf irgendein Blatt Papier geschrieben hat? Noch dazu jemand, der ein eigenes Interesse daran hat, welche Aussage herumkommen soll. Unter welchen Bedingungen wurde was gemessen? Solange das nicht glakklar beschrieben ist, sagt das alles doch überhaupt gar nichts aus. Ein kleines Beispiel, um zu verdeutlichen, was ich meine: Mach mal einen xy-Plot und trage von allen Städten, die Dir einfallen auf der x-Achse die Zahl der in dieser Stad…

  • Keksi, was möchtest Du: Unsere Meinung oder Bestätigungen Deiner Meinung?

  • Zu ein paar der Gedanken habe ich eine Meinung: > Ich wäre dafür,weil es einfach die Menschlich Fehler einfach reduizert,das der AI theortisch keine Fehler macht. Fehlerfreiheit gab es noch nie. Kürzlich hat ist doch ein Mensch tödlich verunglückt, weil die AI Gegenverkehr nicht erkannt hat. Aber stimmt, wenn die AI irgendwann sehr zuverlässig werden sollte, ist das dann ein Argument für Selbstfahrer. > nicht jeder wird solch ein auto haben wollen, denn zum beispiel ich werde weiterhin kein auto…

  • Vorhersagen sind schwierig, insbesondere wenn sie die Zukunft betreffen. Aber ich probiers mal: Sobald die Autos zuverlässig selbst fahren können, wird sie jeder haben wollen. Daran habe ich wenig Zweifel. Der eine oder andere hat Spaß dran selbst zu fahren, also werden denke ich die meisten Autos einen Autopiloten bekommen, aber auch ein Lenkrad. Selbstfahrende Autos werden ein herber Schlag für alle, die als Fahrer ihren Lebensunterhalt verdienen. Und das sind schon nicht wenige. Aber aufzuhal…

  • Dann würde ich mal versuchen: (Hidden Content) Tip für Weiß: Aufgeben ist das Letzte, das man sich erlauben darf.

  • Hallo Coffins, war das so gedacht, dass die Diskussionsbeiträge öffentlich hier gepostet werden? Oder PN? Viele Grüße, Jörg Open the coffin, the massacre begins Open it and cry Open the coffin, black might comes out Open it and die (Vectom)

  • Städtekette

    hajoe - - Rätsel, Spiele, Witze

    Post

    Ulm

  • Zahlwörter

    hajoe - - Smalltalk, offene Diskussion

    Post

    Da ist ein Zahlentheoretiker am Werk. Was für ein Programm hast Du da? Eines der wunderschönen Beispiele, warum man nicht nach Augenschein urteilen dar und dass noch so viele Beispiel keine generelle Regel begründen.

  • Zahlwörter

    hajoe - - Smalltalk, offene Diskussion

    Post

    31 ist eine Primzahl 331 ist eine Primzahl 3 331 ist eine Primzahl 33 331 ist eine Primzahl 333 331 ist eine Primzahl ... Geht das immer so weiter?

  • Zahlwörter

    hajoe - - Smalltalk, offene Diskussion

    Post

    10^N-1 sind doch N hintereinandergeschrieben Neuner. Das ist garantiert durch 3 (und auch 3²) teilbar.

  • Zahlwörter

    hajoe - - Smalltalk, offene Diskussion

    Post

    Ich hätte auch ein schönes Zahlwort: "Eins mehr als die größte Zahl, die man in einer Zeile benennen kann".

  • @Patzer: > Natürlich ist Linux ein tolles Betriebssystem, sofern man sich die Mühe macht, sich damit auseinanderzusetzen. Genau das möchte ich ein bisschen in Frage stellen. MIttlerweile ist die Installation ziemlich einfach, man muss sich kaum mit den Rechnern im Detail auskennen. Vorbei die Zeiten, in denen man erstmal Kernel compilieren musste. Die grafischen Oberflächen sehen auch für Windows-User vertraut aus und mit einem Libre-Office arbeitet man nicht anders als mit Word und Excel - zumi…

  • Auf meinem Rechner läuft Linux. Auch ohne spezielle Software, die mit Werbung quält oder kostet hatte ich noch keine Probleme mit Viren. Das Betriebssystem läuft superstabil und sicher, selbst wenn der Rechner tagelang ununterbrochen läuft. Das Beste: Kost nix. Und es gibt jede Menge Software, die ebenfalls nichts kostet. Mein Tip: Linux lohnt sich!

  • Ciao Arena

    hajoe - - Grüße, Lob, Tadel

    Post

    Hi Qualle, wünsch Dir erstmal alles Gute! Wenn Du Dich so stark auf das Abi konzentrierst, kann das nur gut werden. Aber nicht vergessen: Um die Motivation über so eine lange Zeit halten zu können muss es immer auch Spaß machen. Und da hilft es auch mal etwas anderes zu machen, zum Beispiel eine Partie Schach Der richtige Weg liegt meistens in der Mitte... Würde mich freuen, wenn wir uns dann wieder über den Weg laufen und eine Partie spielen. Und jetzt viel Erfolg Dir! hajoe

  • ELO-Test

    hajoe - - Analysen, Schachaufgaben und Strategien

    Post

    Hatte den Test vor einiger Zeit auch mal gemacht und meine Wertung wurde ganz deutlich viel zu hoch geschätzt. Auch bei Schachapps mit Überungsaufgaben ist die Wertung immer viel höher als im Verein. Ich glaube das Problem ist, bei den Testaufgaben weißt Du, dass es einen Knaller gibt. Eigentlich gibt es neben einer einfachen unspektakulären Fortsetzung oft nur eine Möglichkeit, eine Rakete zu zünden. Und wenn man sich das lange genug anguckt, irgendwann findet sich die Fortsetzung. In einer rea…

  • @PeterHerzberg: Danke fürs Einstellen der Partie. Findest Du 12. Th5: tatsächlich so einen Wahnsinnszug? Für die Qualität bekommt Weiß sofort einen Bauern, opfert also kaum Material, es ist danach f7 und h7 angegriffen und Dein König steht ziemlich luftig mit den geöffneten Linien. Das kann man doch fast mit geschlossenen Augen spielen, ganz ohne sich der möglichen folgenden Varianten bewusst zu sein. Wenn jemand über den Status Anfänger heraus ist und vielleicht die eine oder andere Partie aus …

  • Dieselfahrverbot ?

    hajoe - - Smalltalk, offene Diskussion

    Post

    @Horst Schlämmer: Oscar Wilde sagte mal, die Wahrheit ist selten rein und niemals einfach. So ist es hier auch. Das Problem mit dem 'Realbetrieb' ist, dass er nicht zu definieren ist. Ein Beispiel: Katalytische Umsätze funktionieren nur, wenn der Kat auch ausreichend warm ist. So ist die Wirklichkeit nun mal. Also wird im Prüfzyklus der warmgelaufene Motor gemessen. Würdest Du das nicht tun, hingen die Messwerte auf einmal von der Außentemperatur ab. Unfair gegenüber dem, der im Januar seinen Pr…

  • Dieselfahrverbot ?

    hajoe - - Smalltalk, offene Diskussion

    Post

    Die Diskussion ist ein bisschen abgeschweift, am Anfang ging es um die Dieselfahrverbote. Und zu denen habe ich eine Meinung: Wir sollten ein bisschen mehr selber nachdenken und uns weniger an Hexenjagden beteiligen. Die Formulierung, das Gericht hätte "den Weg frei gemacht für Fahrverbote" ist ziemlich widersinnig. Ein Fahrverbot macht keine Wege frei, es verschließt Wege. Diese seltsame Formulierung wurde glaub ich von der sich so nennenden "Umwelthilfe" in den Ring geworfen und wie oft man si…

  • Hi Keksi, da wünsche ich Dir viel Spaß! Bitte nicht frustrieren lassen, wenn Du gegen solch starke Spieler kräftig was auf die Mütze bekommst. Ziel des Turniers ist es, Erfahrungen zu sammeln. Und auch mit wenigen Punkte ist es eine Freude, gegen sehr starke Gegner zu spielen. Anschließend hast Du eine Menge Partieformulare, die Du dann in Ruhe analysieren kannst und herausfindest, woran Du arbeiten kannst. Insofern würde ich Dir zuraten, spiele einfach Dein ganz normales Spiel. Keine Spezialerö…