Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • * irrelevant

  • Die Lage ist ernst, verdammt ernst, liebe Areaner. Vielleicht bin ich ja auch zu kritisch, ängstlich und / oder vorsichtig, aber wir könnten uns schon demnächst in einer äusserst üblen Zwickmühle befinden... Es tut mir furchtbar leid, aber ich muss mein Anliegen doch noch mal mit Nachdruck verdeutlichen. Was ist, wenn es wirklich zu Zwangsimpfungen kommen sollte ? Und dies können wir leider weder durch Snoopie`s Humor noch durch Eberhard`s Verhalten, mich als Forentroll zu bezeichnen verdrängen,…

  • @Gambitspieler Könntest Du bitte meiner Frage aus Beitrag 527 nachgehen ? Ich denke nämlich, es wäre einfacher und zielführender, sich nur die Gesamttodeszahlen anzuschauen. Ich habe es ja auch schon selbst versucht, aber war bisher leider noch nicht fündig... @janus Jo, das schrieb ich ja auch schon - willkommen bei George Orwell... Solange diese App jedoch freiwillig ist, kann man ja nichts dagegen haben. Ausserdem ist es mir ein Rätsel, was diese Handyortung bezüglich Corona überhaupt bringen…

  • @Gambitspieler und Alle Weisst Du, was interessant wäre ? Die jetzigen Todeszahlen mit den Todeszahlen aus vorhergehenden Jahren zu vergleichen. Damit meine ich jetzt aber nicht die Todeszahlen bezüglich Corona, sondern die Gesamttodeszahlen ! Ich habe auch schon versucht, diesbezüglich etwas zu ermitteln, aber war leider noch nicht fündig... Kannst Du oder auch andere User mal versuchen, da entsprechende Zahlen zu finden ? Also z.B. wie viele Leute sind im März 2019 in Italien gestorben und wie…

  • Das Theater um die notwendige Strenge der Massnahmen geht ja immer noch weiter und das verstehe ich nicht... Hier hat doch mal ein Areaner geschrieben, dass in China Lebensmittellieferungen eingeführt wurden und das man in China gut damit gefahren ist. Ob Ausgangssperren oder Ausgangsbeschränkungen ist ja wohl keine Frage. Da das Virus ja offenbar hochansteckend ist, natürlich Ausgangssperren, ich weiss gar nicht, was es da zu diskutieren gibt ??? (dass man diesen besagten Mindestabstand nicht i…

  • Ich hätte mal 2 Fragen an Euch : Ich habe mehr Angst vor Zwangsimpfungen als vor dem Virus selbst. Ihr auch ? Und meine zweite Frage : Wenn das Virus wirklich so gefährlich und ansteckend ist, warum wird dann hier über die Strenge der Massnahmen diskutiert ? Diese Massnahmen können doch dann gar nicht streng genug sein ! (also Ausgangssperren und Lebensmittellieferungen versprechen doch dann mehr Erfolg zur Eindämmung des Virus !)

  • Mal ne Frage an Alle : Was ist absurder, die Annahme, dass das Virus gar nicht existiert oder das allgemeine Vorgehen gegen das Virus ? Wenn man doch wusste, dass das Virus gefährlich ist (und das wusste man bzw. man wusste zumindest, dass es gefährlich werden könnte), warum hat man dann nicht direkt nach dem Bekanntwerden in China gegenüber China ein komplettes Aus- und Einreiseverbot beschlossen ? Oder gibt es etwa keine Seuchenbekämpfungsgesetze, die weltweit gelten ? (also in dem Fall kann e…

  • @Kjeld Muss ich denn hier immer Alles komplett schreiben ? Dann müsste ich ja noch mehr schreiben, wie ich sowieso schon tue. @dangerzone Also diese Erkenntnis aus Deinem Post 458 ist nun wirklich schon so alt wie des Kaisers Bart. Es sei denn, es gibt Areaner, die sich nur hier informieren...

  • @dangerzone Dann beschwere Dich bitte bei der Person, die dieses Video gemacht und dann in die Welt gesetzt hat. Seit wann ist es verboten, etwas weiterzureichen, was bereits an anderer Stelle veröffentlicht wurde ? Da müsste man ja halb Deutschland in den Knast stecken... @193mallonfr Gibt es ausserhalb der Naturwissenschaften absolute Wahrheiten ? Ach und was das Video von Dirk Müller angeht, da könntest Du natürlich durchaus Recht haben, dass es auch zu Werbezwecken diente, aber das war dann …

  • @eberhardt Hör doch bitte auf, mich immer als Forentroll zu bezeichnen. Jeder Mensch hat Respekt verdient, auch meine Wenigkeit. Es bleibet dabei - die Gedanken sind frei...

  • @eberhardt ZU Deinem Beitrag 440 : Was für Änderungen meinst Du denn ? Werde bitte mal etwas konkreter... Dass die Lage beschissen ist, wissen wir Alle, doch wie kann diese Lage nach der Krise denn verbessert werden ? Etwas fordern und / oder motzen kann Jeder... Das ist jetzt kein persönlicher Angriff gegen Dich, denn viele Menschen verhalten sich auch so im Netz - fordern und / oder motzen aber dabei keine konkreten Lösungsmöglichkeitenn anbieten. Je mehr konkrete Lösungsvorschläge man macht, …

  • @Manni5 Erst man danke für Deinen Post. Das, was ich geschrieben habe, ist kein Widerspruch. Müller hat nämlich nur dann Recht, falls das Virus existiert. (diese Möglichkeit hast Du wahrscheinlich ausgeschlossen, ich aber nicht). Ich fahre zur Zeit zweigleisig (das ist aber jetzt keine Schizophrenie ! ), weil ich halt die Wahrheit nicht kenne und dabei alle Möglichkeiten offen lassen möchte. Das schlimmste denkbare Szenario ist, dass sowohl das Virus existiert als auch dass es von bösen Menschen…

  • @ Mallon Mir geht es bei dem Müller Video aber gar nicht mal in erster Linie um finanzielle Entwicklungen, sondern mir haben seine kritischen Einwände zur allgemeinen Politik gut gefallen. Vor allen Dingen seine Kritik am RKI und unserer Regierung, die seiner Meinung nach viel zu spät vor dem Virus gewarnt haben, womit er vollkommen Recht hat !

  • Leute, was soll die ganze Panik ? Mir kommt das Ganze wie eine Inszenierung vor und ich habe ja schon direkt am Anfang (bei dem Gespräch mit Zille) gesagt, dass der ganze Zauber spätestens im Juni vorbei sein wird, weil man sich niemals eine längere Quarantäne als 2 Monate leisten kann oder weil das Virus bis dahin besiegt ist, wobei ich jedoch überhaupt nicht sicher bin, ob das Virus überhaupt existiert. (und falls es existiert wurde es dann in die Welt gesetzt oder von Tieren übertragen ?) Es …

  • @dangerzoneone @PeterHerzberg @Kjeld Habt Ihr 3 Euch überhaupt das Video von Dirk Müller angeschaut ? Wo habe ich in meinem letzten Post etwas über Ausgangsbeschränkungen bzw. Ausgangssperren geschrieben ? Ich verstehe daher Deine diesbezügliche Kritik jetzt nicht ! Peter, wie kommst Du darauf, dass Müller für die Privatisierungen der Krankenhäuser ist ? Und Kjeld, wie kommst Du darauf, dass Müller die Wirtschaft weiter laufen lassen will ? P.S. Anschauen lohnt sich - das Video hat schon 2 likes…

  • Ich empfehle all meinen geehrten Areanern (auch meinem Freund Eberhard) folgendes Video von Dirk Müller, wo es um das Coronavirus und seine wirtschaftlichen Folgen geht... Auch wenn Ihr vielleicht meint, dass meine Empfehlungen sowieso nichts taugen könnt Ihr es Euch ja trotzdem mal anschauen, es ist ja schliesslich auch nicht von mir, sondern von Dirk Müller, der ja vielleicht dem ein oder anderen auch ein Begriff ist... Der Spitzname von Dirk Müller ist ja Mister Dax. youtu.be/TZN3AGySS3A Quot…

  • Na ja, wie auch immer, ob nun Drosten oder Wodarg Recht hat halte ich das Ganze, was momentan hier abläuft für das reinste Chaos bzw. Eiertanz. Was soll z.B. der Unsinn mit den Handyortungen bringen ? Den Mindestabstand kann man nämlich nicht immer einhalten (z.B. auf Spaziergängen, in engen Lebensmitteläden oder im ÖPNV ). Entweder man ordnet eine Komplette Ausgangssperre an und beliefert uns mit Lebensmitteln oder man lässt Alles normal weiterlaufen... Und bei Lieferungen könnte man auch den U…

  • @dangerzone + Alle Und ich finde es ganz schön dreist, Wodarg als Verschwörungstheoretiker zu bezeichnen...(ist jetzt kein persönlicher Vorwurf an Dich, aber an das allgemeine Handeln unserer Medien, die Wodarg nicht nur nicht zu Wort kommen lassen, sondern sogar als Verschwörungstheoritiker denunzieren. ( Diese Bezeichnung finde ich übrigens 1000 mal schlimmer als die Bezeichnung Rädelsführer...) Möge ein Jeder selbst urteilen... youtu.be/tufW8Shr9Is

  • @lottelenia und @problembaer Ich hätte ganz gern eine Begründung für Euren Dislike zu meinem letzten Beitrag (383). @PeterHerzberg Eine Handyortung wäre mir persönlich vollkommen egal, da ich ja überhaupt kein Handy besitze. Und wenn ich eins hätte, wäre mir diese Ortung auch gleichgültig. Ich möchte aber nicht dazu gezwungen werden, mir deswegen ein Handy zulegen zu müssen ! Wo ich mich aber mit Händen und Füssen gegen wehre sind Zwangsimpfungen !

  • @ Menschenfreund + Alle Solange die Impfungen und die Handyortungen freiwillig sind, habe ich auch nichts dagegen, aber ich finde es nicht in Ordnung, direkt als Verschwörungstheoretiker bezeichnet zu werden, wenn man diesen Dingen kritisch gegenübersteht - die Schwelle, dass Impfungen und Handyortungen dann auf einmal doch zur Pflicht werden ist dann nämlich nicht mehr allzu gross ! Die damalige Schweinegrippeimpfung war Alles Andere als harmlos und die ganzen Akteure und Institute, die damals …