Das Qualitätsopfer

    • Das Qualitätsopfer

      Ich habe gerade eine Partie gespielt, in der ich ein sehr aussichtsreiches Qualitätsopfer anbrachte, da ich bereits nen Bauer weniger hatte und mein gegner kurz davor war ein solides großes Zentrum aufzubauern, entschied ich mich für meine letzte Hoffnung, basierend auf einem Qualitätsopfer! Begründung war, dass ich danach das Läuferpaar habe und mein gegener am damenflügel sehr schwache bauern hat, sodass ich 2 freibauern bekam, aber seht selbst:

      NN vs. Psychoente


      ihr könnt dern kommentare zur partie schreiben und eigene qualiopfer reinstellen, von GMs is auch OK :D
      mfg ente
    • NN vs. Psychoente reloaded..

      Nett. Wenn natürlich mit 29 Tc1 eine Figur eingestellt wird ist es entschieden, klar. Aber Weiß hätte doch folgende Fortsetzungen gehabt, da müsste Schwarz dann noch arg beißen:


      oder die Variante (wie gehen hier eigentlich Varianten?)
      #up7