3. Spielertreffen in Plaue am 30. & 31. Juli 2011

    • Das Wetter war wie erwartet suboptimal*. Bei dem Dauerregen gab es kein Gartenschach, und nach Abstimmung auch kein Grillabend.
      Wir haben uns stattdessen in gemütlicher Runde im Eiskaffee getroffen und verbal* Kommuniziert*. Danach ging es es in den Partieraum. Dort wurden dann richtige Partien gespielt. Auch das Turnier wurde dort ausgetragen (10 Min p. P.)

      Zwischendurch ging es dann vorrangig zum Essen auf das Fischerakobi-Fest nebenan. Schachbretter gab es da nicht, also sind wir recht schnell auch wieder abgehauen. Nur pünktlich zum Feuerwerk waren wir dann noch einmal auf der alten Brücke. Die Kinder hatten im Freizeitcenter bessere und günstigere Spielmöglichkeiten. Wir sind nach dem Schachturnier dann auch drüber zur Bowlingbahn. Da hatten mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit alle ihren Spaß. (Soweit ich das beurteilen kann ;) )

      Anschließend ging es für mich wie folgt weiter: Pokernacht, Bett, Wecker, Kater, Konsum, Frühstück, Abschied, Begrüßung, Fest, Toilette, Abschied, Rechnung, Heimfahrt. (Aller klar ??? : :D )

      Wie des öfteren festgestellt, sind kleine Treffen oft besser, weil man sich viel mehr mit allen anwesenden Unterhalten kann. Zudem waren einige Neue da (und neugierig ist jeder) Also ich fand's toll


      Turnierergebnisse:

      -------------------------1|2|3|4|5|6
      _________________________________
      1 Atomino-------------x|0|0|1|1|0
      2 Gambitspieler------1|x|1|1|1|.5
      3 Motte_56-----------1|0|x|1|1|1
      4 Webmaster.........0|0|0|x|1|0
      5 fulisa................0|0|0|0|x|0
      6 Kombibeyer ........1|5|0|1|1|x


      1. Preis: T-Shirt: Gambispieler
      2. Preis: Zaubertasse: Motte
      3. Preis: Tasse: Kombibeyer
      Dateien
      • IMG_06892.jpg

        (446,58 kB, 143 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0688b.JPG

        (764,47 kB, 135 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0690b.JPG

        (774,84 kB, 125 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Webmaster schrieb:

      Wie des öfteren festgestellt, sind kleine Treffen oft besser, weil man sich viel mehr mit allen anwesenden Unterhalten kann. Zudem waren einige Neue da (und neugierig ist jeder) Also ich fand's toll
      Hmmmmm .......

      Zwei Tage nach einem Treffen so eine Resonanz .........

      Muss ja der Wahnsinn gewesen sein, wenn bis jetzt nur einer sich fassen konnte und dazu was postet ......

      Bin auf weitere Meldungen gespannt.
    • @gufri:

      Hier das Treffen offen zu kritisieren und indirekt zu behaupten, es sei schlecht gewesen, ist wirklich das allerletzte!!! Du warst nicht dabei - weißt es aber besser *LOL*
      Frage doch erst mal die User, die da waren - oder besser: Einfach mal gar nichts sagen. DANKE

      Deine Argumente sind alles andere als Logisch. Bei 50 Besuchern posten auch nur 10 bis 15 nachträglich in so einen Thread
    • Wir hatten etwas über 100 km entfernt unseren Urlaub verbracht und daher die Gegenheit genutzt, am Samstag dem Treffen in Plaue einen Besuch zu widmen. Der Freizeitpark ist eine gut geeignete Location, da er für die Kinder (2 und 4 Jahre) Spielmöglichkeiten bietet und auch unser Hund dort umherlaufen kann. Es waren zwar nur sehr wenige User da, aber so hatte man die Gelgenheit, sich mit allen bekannt zu machen und zu unterhalten. Ich bin ja nun nicht der Schachfreak und Superspieler, trotzdem haben mir die Partien Spaß gemacht, denn sonst habe ich keine Gelegenheit, am echten Brett mit so viel besseren Spielern zu spielen.

      Samstag mussten wir wieder zurück, so dass ich nicht weiß, was spät abends noch los war.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von fulisa ()

    • Ich hatte mich angemeldet, konnte aber nicht kommen, da ich kurzfristig zu einem familiär bedingten Geburtstag eingeladen wurde (war schön..). Auch wenn das Treffen nur mit einer kleineren Teilnehmerschar stattfand, auch das Wetter nicht wie erwünscht mitspielte, erfreut mich der Bericht. Es gibt meines Erachtens eh zu wenig Schachtreffen grad in den neuen Bundesländern.

      Im übrigen kann ich jedem/r User/in nur empfehlen, Schacharenatreffen - ob kleiner oder größer - zu besuchen. Kurzweiligkeit, amüsante Erlebnisse, nicht nur Schach bezogen, sind stets garantiert.
    • Webmaster schrieb:

      Das Wetter war wie erwartet suboptimal*.
      :D *loool* :D

      Über diesen kleinen, fast schon versteckten, Hinweis zu der Erklärung des Wortes "suboptimal" habe ich herzhaft gelacht. :thumbsup:

      Schade, dass du/ihr so ein Pech mit dem Wetter hattet, aber ihr hattet ja genügend Ausweichmöglichkeiten.
      Ich kenne ja die gesamte Anlage und kann sagen, es ist wirklich sehr schön dort.
      Bei meinem ersten Treffen in Plaue war es beim Grillen auch ein wenig kühl, aber es hat wenigstens nicht geregnet.
      In diesem Jahr kann man wirklich nur auf gutes Wetter hoffen, wenn man ein Treffen plant.
      Sollte wirklich mal die Sonne scheinen, so hat der Veranstalter Glück gehabt. *neidisch in Richtung pala und Luckycat schiel* ;)

      Ich wäre gern dabei gewesen, habe aber leider kein Frei bekommen, da meine Kollegin im Urlaub ist.

      Sollte ein nächstes Plaue-Treffen geplant werden, bitte rechtzeitig informieren. ;)

      Liebe Grüsse,

      flammy

      PS:
      Hat vielleicht noch irgendwer ein paar Bilder? (ich bin ja gaaar nicht neugierig :rolleyes: :whistling: )
    • ;) So nun ich mal noch. Hatte bisher keine Zeit gefunden.

      Ich war mit meiner kleinen Familie vor Ort.

      Die Anreise war zwar etwas haarig da Staus unser weiterkommen hinterten aber wir sind ja angekommen

      Zuerst wurde auf der Terasse geklönt. Dann gings in den Partyraum. Es wurde schnell klar das wir ein Turnier spielen in dem Gambitspieler der klare Favorit war und sich ja auch durchsetze. Ich selbst durfte mich über meine zweite Arena Tasse freuen. Trotz des mäßigen Wetters haben wir uns auf das Fischerjakob gewagt was außer dem zu löhnenden Eintritt doch einiges interessantes bot. Wer wollte hätte da sogar gut tanzen gehen können. Wir kehrten aber lieber als bald zum Partyraum zurück wo wir die Restlichen Spiele absolvierten später zum Bowling gingen und dannach bis halb zwei pokerten.

      Am nächsten morgen nahmen wir und der Webbie noch ein mitgebrachtes Frühstück ein.

      Mir hat es wieder sehr gefallen und ich würde auch bei geringer Teilnehmerzahl jeder Zeit wieder kommen. Ein schönes und erfolgreiches Wochenende zu verbringen dafür ist es die Reise wert.

      Bilder kommen noch.

      Grüße Motte
    • Bilder
      Dateien
      • DSC00982.JPG

        (116,05 kB, 79 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC01000.JPG

        (99,05 kB, 83 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC00999.JPG

        (93,07 kB, 76 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC00996.JPG

        (92,77 kB, 89 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC00997.JPG

        (101,46 kB, 71 mal heruntergeladen, zuletzt: )