Zeitablauf

  • Ich möchte darauf aufmerksam machen, dass ich mich daran nicht störe, jedoch der Zeitablauf bei Turnieren eigentlich falsch ist.
    Mir fällt immer wieder auf, dass im Turnier erst 24 Stunden vergehen, bevor die Zeit beim Spielpartner abgezogen wird. Richtigerweise würde eine Schachuhr kontinuierlich ablaufen, dass tut sie hier nicht.
    mfG Rico ?(
  • @Rico,

    Die Zeit auf der Uhr läuft nicht ohne Grund erst nach 24 Stunden.

    Folgendes typisches Szenario:
    Weiß kommt nach Feierabend nach Hause. Er macht immer um 21 Uhr die letzten Züge und geht dann ins Bett.
    Schwarz kommt auch nach Feierabend nach Hause. Er macht um 22 Uhr die letzten Züge und geht dann ins Brett.

    Gäbe es, wie vorgeschlagen, diese Zeitregel nicht, verliert Weiß jeden Tag 23 Stunden !!! und das alles nur, weil er eine Stunde früher am Brett ist. Wäre das fair ?????
  • Neu

    Rico schrieb:

    Stefan,
    dass ist nur bedingt richtig. Einmal anders betrachtet, wird ein Spiel ausgemacht ist die Dankbarkeit gering wenn ein Spieler eine Stunde zu spät kommt.
    Ich möchte diese Zeitregel nicht zerreden, sonder nur verstehen. Wenn einer 23 Stunden wie hier verliert, gewinnt sie ein anderer hier noch lange nicht.
    mfG Rico
    Das macht ja irgendwie gar keinen Sinn, oder? Nur zur Klarstellung, wir reden von Mail- und nicht von Live-Partien! Mail-Partien definieren sich ja gerade dadurch, dass keine Spieltermine ausgemacht werden sollen...
  • Neu

    Ich versuchs dir nochmal zu erklären Rico. Diese Turniere mit mehrtägiger oder wöchentlicher Bedenkzeit sind Fernschachpartien. Früher gab es keine Rahmenbedenkzeit und man hatte so viel Zeit wie man wollte, um sich seinen Zug auszudenken und dann per Post an den Gegner zu übermitteln. Durch das Internet wurde das Spiel natürlich wesentlich beschleunigt, da der Postweg wegfällt. Bei diesen Turnieren handelt es sich immer noch um Fernschachturniere mit einer Bedenkzeit von 24 Stunden für einen Zug. Überschreitet man diese, bekommt man "zur Strafe" Toleranzzeit abgezogen, die in den verschiedenen Turnieren unterschiedlich ist. Ist diese Toleranzzeit aufgebraucht, verliert man.
    Heed not how hope believes and fate disposes