Ankündigung UpQuark startet neue Videoserie - Taktikaufgaben & Analysen

    • UpQuark startet neue Videoserie - Taktikaufgaben & Analysen

      Hallo liebe Schachfreunde,

      nachdem fast alle Auszeichnungen und Preise zu "UpQuark präsentiert Schachaufgaben" verteilt sind,möchte ich kurz daran erinnern, dass man eine DVD mit allen Aufgaben und Lösungen für 3 Euro (einschließlich Versand) bestellen kann.

      In Kürze startet eine neue Videoserie! Dabei werden die Wünsche der Schacharena-User berücksichtigt und der Schwerpunkt liegt auf Taktikaufgaben.

      Ihr könnt aber auch Partien oder Teile von Partien (z. B. eine bestimmte Eröffnung oder ein interessantes Endspiel) zur Videoanalyse einreichen. Informationen von Euch zur Partie (z. B.eigene Ideen oder Fragen zur Stellungsbewertung) sind sinnvoll und hilfreich.Die Spielstärke der beiden Spieler sollte eine Schacharena-Elozahl von 1800 nicht übersteigen. Für eine lange Videoanalyse (25 - 35 Minuten)veranschlage ich eine kleine Aufwandsentschädigung von 5 Euro und für eine kürzere Analyse (15 - 20 Minuten) 3 Euro.


      Ich wünsche euch schon jetzt viel Freude mit den Videos und würde mich über zahlreiche Kommentare freuen.
      Es grüßt euch


      UpQuark
    • Hallo liebe Schachfreunde,
      am 21. September werden zwei Folgen der Taktikaufgaben "live" am Bülowgymnasium in Tegel gedreht. Wer ab 15 Uhr dabei sein möchte und mitlösen will, schreibt mir bitte eine entsprechende Nachricht. Ab 13:45 Uhr findet das Wahlpflichtfach Schach statt. Man darf gerne zuschauen! Auch hier ist eine Anmeldung erwünscht.
      Viele Grüße
      M. Beuster
    • Hallo,

      nun das Thema Hirnlenkung im 4. Teil



      Ihr könnt aber auch Partien oder Teile von Partien (z. B. eine bestimmte Eröffnung oder ein interessantes Endspiel) zur Videoanalyse einreichen. Informationen von Euch zur Partie (z. B.eigene Ideen oder Fragen zur Stellungsbewertung) sind sinnvoll und hilfreich.Die Spielstärke der beiden Spieler sollte eine Schacharena-Elozahl von 1800 nicht übersteigen. Für eine lange Videoanalyse (25 - 35 Minuten)veranschlage ich eine kleine Aufwandsentschädigung von 5 Euro und für eine kürzere Analyse (15 - 20 Minuten) 3 Euro.
    • Hallo liebe Schachfreunde,
      schön, dass auch mein kleiner Schachsketch so gut angekommen ist. Demnächst gibt es eine Live-Folge zu Taktikaufgaben zu sehen und die Planungen für ein Folge "Geschwätzblitz" haben begonnen. Lediglich das Analysieren eingereichter Partien (oder eine Eröffnung, die in mehreren Partien gespielt wurde oder...) gestaltet sich schwierig... Wer ist der Erste ?
      Viele Grüße
      Michael alias UpQuark
    • Hallo Upquark, deine Fesselungstaktikaufgaben in der Schach-AG deiner Schule sind wie gewohnt von hoher Qualität und können anderen Kollegen mit Schach-AGs direkt als Trainingsmaterial dienen. Wenn du so weiter machst, bekommst du bestimmt einen Preis für dein engagiertes Unterrichten und die Vernetzung von Schule, Verein und Internet-Community. Ich möchte dir dafür gerne meinen Cent dazugeben und erstelle hier deine erste Taktikaufgabe für das Forum:
      Fesselung 1 - Upquarks Schulschach AG


      Weiß ist am Zug, wie kann das Fesselungsmotiv eine Rolle spielen?
      Spoiler anzeigen
      1. Txc4 ... denn der schwarze Bauer kann den Turm nicht schlagen, weil dann die Dame hängt.
      1...Kb3 und nun ein mutiger Zug mit der Dame
      2. Da3+ Kxc4 und das Matt in einem Zug sieht nun jeder selber.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von e4e5f4exf4 ()

    • Fesselung 2 - Upquarks Schulschach AG



      Der Springer ist schon gefesselt, jetzt muss er noch erobert werden.
      Lf5 funktioniert leider nicht. Warum?
      Spoiler anzeigen
      ...die Antwort Sg7 verhindert die Eroberung des Turmes.
      Deshalb muss zuerst mit Lg6 der Turm angegriffen werden. Dieser muss nach e7, um den Springer weiterhin zu decken.
      Und jetzt? ... Jetzt funktioniert der erste Läuferzug.
    • Und die nächste Transkription von Upquarks Trainingsvideo...

      Fesselung 4 - Upquarks Schulschach AG



      Wen sollen wir hier wohl fesseln?
      Spoiler anzeigen
      Na klar, den Springer 1. Tc1
      Aber Schwarz wehrt sich, 1...Td5
      Upquark(Originalton): "Watt nu ?"
      Mit Röntgenblick, zwar nicht durch die Wände, aber mit dem zweiten Turm durch den verteidigenden schwarzen Turm ein zweites Mal den Springer angreifen...
      Den Rest findet ihr wieder allein.
    • Fesselung 5 - Upquarks Schulschach AG

      Upquark: "Die Aufgabe ist so schwierig, die kann ich selber nicht lösen..."



      Wir sehen die Fesselung der Dame.
      Spoiler anzeigen
      1. Sf8+ ... Sieht gut aus, eine Gabel, die gleichzeitig Dame und König angreift. Aber nach ein paar Zügen sieht man, dass dieser Zug NICHT gut ist.

      Spoiler anzeigen
      1. Sg5+... nutzt die Fesselung der schwarzen Dame aus und dem König bleibt nur ein Feld und das auch nicht mehr lange, denn... jetzt seid ihr so fit, dass ihr das Ende der Partie selbst findet.


      Danke Upquark, welches Motiv präsentierst du deiner Schach-AG und uns denn bei der nächsten Sitzung?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von e4e5f4exf4 ()

    • Vielen Dank an e4e5f4exf4 für die Mühen mit den letzten 5 Taktikaufgaben!
      Bitte nicht vergessen, das bzw. die Videos anzuschauen. Ich hoffe auf viele Rückmeldungen, ob die "Live-Videos" oder die "Heim-Videos" (oder ein Mix aus beiden) eher gewünscht werden. Die Aufrufzahlen sprechen für erstere...
      Da ich auch völlig korrekt zitiert werde, muss ich in Zukunft bei der Wortwahl wohl besonders aufpassen! Da die zweite Folge jedoch schon gedreht wurde, ahne ich Schreckliches... !
      Es grüßt Euch
      Upquark

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Upquark () aus folgendem Grund: Die zunächst im Text angegebene Äußerung ist erst in der zweiten und nicht schon in der ersten Folge (nach dem Schülervorschlag h2-h3 bei der ersten Aufgabe) zu hören.

    • So, da ist er wieder, Upquark mit seiner Schach-AG, diesmal mit ...

      Zwischenzug 1 - Upquarks Schulschach-AG



      Und natürlich wird wieder zugehört und transkribiert....
      Wat denn, watt denn...Er sacht ja fast nüscht...
      Übrigens solltet ihr mit dem Variantenbrett (ja, Stefan hat an alles gedacht) erst einmal probieren, bevor ihr spoilert...

      Spoiler anzeigen
      Natürlich würden wir gerne 1. Txe4 spielen, wären dann aber im nächsten Zug Matt.

      Spoiler anzeigen
      Deshalb müssen wir erst einen Zug dazwischenschieben, der das Matt verhindert und die Stellung im wesentlichen unverändert lässt, vor allem die Dame nicht verschreckt. Solltet ihr jetzt nicht Heureka rufen, dann seht euch den letzten Spoiler an.

      Spoiler anzeigen
      1. Dh6+ K beliebig 2. Txe4 Tc1+??

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von e4e5f4exf4 ()

    • Zwischenzug 2 - Upquarks Schulschach-AG
      Upquark: "Schwarz hat jerade unsere Dame anjejriffen..."
      Wir lieben seine Kommentare.



      Ich habe übrigens mit dem Variantenbrett auch dank der guten Vorbereitung durch Upquark das Problem alleine gelöst, d. h. eigentlich bräuchten wir hier keinen Spoiler. Ihr habt ja wohl alle gesehen, dass die schwarze Dame "ooch jeschlagen" werden kann... NEIN, sowas, meine Lösung war falsch, also noch einen Spoiler mehr...
      Spoiler anzeigen
      Meine Lösung wäre 1. Lxc7+ Kxc7 2. De5+ König beliebig 3. gxh4 gewesen, wenn der König aber nicht so gierig ist, klappt das Ganze nicht.

      Spoiler anzeigen
      1. Dxc6 Sxc6 2. gxh4 .... Diesmal muss der Springer gierig sein, weil sonst Matt droht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von e4e5f4exf4 ()

    • Zwischenzug 3 - Upquarks Schulschach-AG
      Und schon wieder ist eine Dame angegriffen...
      Da glüht das Variantenbrett, aber der Trainingseffekt ist dann geringer, also nichts anfassen...



      Spoiler anzeigen
      1. Se7+ Kf8 2. Sxc8 ... Und da nun beide Damen angegriffen sind, hat Weiß beim Damentausch einen Turm gewonnen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von e4e5f4exf4 ()