Nutzung des Blitzturnierchat ausserhalb der Turnierzeit

  • also doch um dich,Horst:) und wer in einem post dreimal erwähnt, dass es nicht um ihn geht,sorry,aber das nennt man eine Persönlichlichkeitsstörung(nu haste wieder was,wo du dich ewig drüber ärgern kannst) aber is mir egal. Du merkst nix,trittst Menschen einfach mit Füssen,indem du dich über alle Meinungen hinwegsetzt, behauptet im chat allen Ernstes,dass du niemand beleidigt, Horst,es müssen keine Schimpfwörter sein,das völlige Ignorieren anderer Meinungen ist genauso schlimm,du schreibst öffentlich hier,was dir user in einer PN schreiben,es ist dir grad wurscht,Hauptsache,Horst wird wahrgenommen.Nicht schön,nicht schön.
    Brauchst auch net antworten:)
    Nicht ausserhalb, nur in sich selbst soll man den Frieden suchen. Wer die innere Stille gefunden hat, der greift nach nichts, und er verwirft auch nichts. Buddha
  • Wieso muss es unbedingt der Blitzturnierchat sein? Für MADSA (Maff und Friedhof) hatten wir auch andere Lösungen; etwa Chatzy sollte doch genau das Richtige für diesen Fall sein. Wenn es dann unbedingt eine Diskussion mit Arena-Mitgliedern sein soll, könnte man einen Termin- und Themenfindungsthread hier im Forum eröffnen und den Link zum entsprechenden Chat-Hinterzimmer dort posten.
    Der Mensch sollte zwei Fehler vermeiden:
    1) Mehr scheinen zu wollen als er ist.
    2) Sich weniger zu schätzen, als er wert ist.
    --- Nasreddin
  • Aepfelchen schrieb:

    Das Gesprächsangebot war ein privates und nicht einen Millimeter darüber hinaus.
    Und es ist interessant, wie ich hier - ohne weiteres Zutun plötzlich als möglicher Interessent an einem Chat aufgeführt werde.
    Das zwingt mich zur Klarstellung: Ich bin ausdrücklich gegen einen solchen Chat und auch nicht daran interessiert die Forumsregeln zur öffentlichen Debatte aufzuweichen.
    Hier wäre eine deutliche Entschuldigung angebracht, statt einer Reaktion des Unverständnisses. Persönliche Nachrichten oder Inhalte zu veröffentlichen und für die eigenen Zwecke zu instrumentalisieren ist ein absolutes No-Go.
    Ganz dünnes Eis Horst Schlaemmmer.

    HorstSchlaemmmer schrieb:

    Deshalb ist es für mich auch nachvollziehbar, wenn hier im Forum und im Mainchat politische Themen unerwünscht sind
    Tatsächlich ? Das ist ja mal eine faustdicke Überraschung. Schön, dass du uns das nun endlich einmal mitteilst.
    Fakt: völlig irrelevant, was du in welchem Maße nachvollziehen kannst oder eben nicht oder was du willst oder eben nicht.
    Politische und/oder religiöse Themen wird es auch in Zukunft nicht geben - selbst wenn du "UNS" noch 100 Jahre damit nervst, denn in der Regel sieht es so aus: "Mehrheit von UNS versus Horst-Einheit von "UNS".

    HorstSchlaemmmer schrieb:

    ständig zu versuchen Politik immer rauszuhalten, das funktioniert schlicht und einfach nicht
    Doch, im Großen und Ganzen funktioniert das - schlicht und einfach.
    Nur, wenn wir nicht gleich jedes Sätzchen untersagen, heißt das noch lange nicht, dass wir dazu nicht in der Lage wären.

    HorstSchlaemmmer schrieb:

    Hier wird immer so getan, als sei ich der Einzige, der sich für Politik interessiert
    Nein, aber du bist der Einzige, der nicht begreift, dass wir Themengebiete mit enormen Konfliktpotential von einer SCHACHSEITE fernhalten wollen.

    In der Regel gibst du erst dann (leider nur für eine kurze Zeit) Ruhe, wenn der Herr des Hauses persönlich auf deine "Vorschläge" geantwortet hat. Keine Ahnung, wo du dieses Selbstverständnis hernimmst. Es gibt für ihn gefühlt 100tausend Dinge, die wesentlich wichtiger sind, als noch immer auf deine Gedankenkonstrukte der Marke "alte Leier" zu reagieren.

    Wenn nicht ganz zügig damit anfängst, die einmal getroffenen Entscheidungen zu diesem Thema zu respektieren, müssen wir dir Einhalt gebieten. Es kann einfach nicht sein, dass du in Intervallen ständig mit dem gleichen Kram anfängst. Damit ist keinem gedient und so wie es aussieht, nervt es ziemlich viele User - und das schon seit langem.
  • Danke für Deine geniale Idee, Alfheri.

    Ein Problem bleibt aber noch - wenn Gesprächsthemen und Terminabsprachen für den chatzy veröffentlicht werden, dürfen diese dann hier im Forum gepostet werden ?

    Nicht, dass es dann wieder heisst der Schlaemmmer soll hier gefälligst nicht das Forum beschmutzen.

    Ansonsten würde ich in dem Bereich "Sonstiges" unter Smalltalk und Spiele einen extra thread eröffnen, der sich speziell mit Angeboten für chatzy, also diesem Chat, den Alfheri vorgeschlagen hat, befasst.

    Ich traue mich aber jetzt gar nicht mehr irgend etwas zu posten, weder hier im Forum noch im Mainchat, wenn ich überall nur als rechthaberischer Ignorant wahrgenommen werde, dem es nur darum geht, seine Meinung durchzudrücken...schade, dass mich Einige (nicht Alle) hier so sehen, aber nun gut, muss ich akzeptieren durch eine selbst auferlegte Sperre, denn anders scheint sich dieses Problem wohl nicht lösen zu lassen, denn ich bin nun mal eine Person, die seine Meinung mit aller Vehemenz vertritt und die sich dabei durch Nichts einschüchtern lässt. Selbst auf FB hat das ja auch schon zu 2 Löschungen geführt - momentan bin ich dort mit meinem 3. Account unterwegs.
    Wenn ich irgendwo das Allgemeinwohl gefährdet sehe, dann schreite ich auch ein und auf FB werde ich dabei auch beleidigend.
    Ob die Löschungen auf FB gerechtfertigt waren, lass ich mal dahingestellt - Holocaustleugner werden dort z.B. nicht gelöscht...

    Ich danke Euch für Eure Aufmerksamkeit und Eure ehrliche Meinung und hoffe auf ein weiteres friedliches Zusammenleben in der Arena - möge es nicht an mir scheitern...

    @hirni

    Darf ich hier im Forum diesen chatzy thread eröffnen ?

    Es geht da im Grunde nur um die Gesprächsthemen mit den jeweiligen Terminen...
    Ich danke im voraus für eine Antwort.