Österreichische Verteidigung

    • Österreichische Verteidigung

      Habe neulich gegen das für mich unangenehme Damengambit
      die Österreichische Verteidigung gespielt, ohne das ich es wußte.
      Habe im Verlauf des Spiels zwar verloren,
      aber mich anfangs doch recht gut gehalten.
      Würde mich freuen, wenn zu dieser Verteidigung
      noch professionelle Beispiele hinzugefügt werden.....


      Nachtrag, bekomme das mit dem Brett gerade nicht hin

      D@nke @dangerzone für die Hilfe
      .....finde es übrigens klasse, dass man am Ende einer Partie sehen kann
      was man da gespielt hat und die Eröffnung dann beim Namen nennen kann
      .

      The post was edited 5 times, last by Sirrdatha ().

    • Hallo Sirre,


      Weiß hat in Eurer Partie eine seltenere Fortsetzung gespielt, üblicher ist 3. cxd5. Ich habe recht lange gesucht, und dennoch eine Partie mit 3. dxc5 gefunden.

      Und dann noch eine Partie, die der große Bronstein mit dieser Verteidigung verloren hat.Valeri Bronznik gibt ihm in dieser Partie ein: 8...De7?



      Georgiev, Vladimir (2581) - Zaitsev, Mikhail (2476) vom 17.02.2008

      1/2-1/2







      Lajos Portisch - David Bronstein (Monte Carlo 1969)

      1-0




      Gruß
      dangerzone