5.WOLFSOPEN Ergebnisse und Terminvereinbarungen

    • 5.WOLFSOPEN Ergebnisse und Terminvereinbarungen

      Liebe Schachfreunde,


      am 01.03.2019 startet das 5.WOLFSOPEN.


      Turnierordnung:

      Gespielt werden 15 Minuten Live-Partien im Wertungsmodus.

      Bei mehr als 16 Teilnehmern starten Neuzugänge in der 2.Liga, ansonsten wird nach der Jahresrangliste entschieden. Es gibt 2 Aufsteiger, die unabhängig von der Jahresrangliste im nächsten Turnier in der 1.Liga starten. Bei 17 Teilnehmern wird die Startliste nach Eingang der Meldungen erstellt. Der 17.Teilnehmer erhält einen Trostpunkt. Die Punkte in der 2.Liga werden halbiert: Platz 1 15 Punkte, Platz 2 12,5 usw.

      Die Spielrundenzeiträume (siehe unten) sind fest und werden nicht verlängert. Jeder Spieler ist verpflichtet Terminvorschläge im Thread oder per PN zu machen.

      Meldet sich ein Gegner nicht, muss jeder Spieler selbstständig spätestens 2 Tage vor Ablauf der Runde eine PN an seinen Gegner und an den TL (Wingen) schreiben. Ohne diese PN gibt es kein kampfloses Weiterkommen, sondern dann wird der Sieger ausgelost! Ausnahme: Ein User reagiert gar nicht auf Terminvorschläge oder erscheint nicht zu einem Termin.

      Zugelassen sind Premium- oder Gastmember mit min. 50 Wertungspartien. Jeder Schachfreund jeder Spielstärke ist willkommen! Spielern, die in früheren Turnieren vermehrt negativ oder einmalig sehr unsportlich aufgefallen sind kann von der TL die Teilnahme untersagt werden.

      Bei einem Remis gibt es ein Wiederholungsspiel mit vertauschten Farben, ab dem 2. Remis liegt es in eurer Hand ob ihr solange weiterspielen möchtet bis es einen Sieger gibt oder ob das Los entscheiden soll. Gespielt wird im KO-System. Es wird nur das Achtelfinale ausgelost. Die nächsten Runden ergeben sich aus einer Setzliste (siehe unten).

      Alle 16 Plätze werden ausgespielt, so dass jeder Teilnehmer ein Achtelfinale, ein Viertelfinale, ein Halbfinale und ein Finale spielt.
      Jeder Teilnehmer hat also sein Anrecht auf 4 Spiele, zumindest bei 16 Teilnehmern. Jede Runde wird ausgelost.


      Punktevergabe: Platz 1: 30, 2/25, 3/20 4/15, 5/12, 6/11, 7/10, 8/9, 9/8, 10/7, 11/6, 12/5, 13/4, 14/3, 15/2, 16/1
      Die Punkte in der 2.Liga werden halbiert: Platz 1 15 Punkte, Platz 2 12,5 usw.


      Folgende Regelung bei weniger als 16 Teilnehmern:

      Bei 4 Teilnehmern
      Halbfinale und anschließende Finalrunde, allerdings jeweils mit Hin- und Rückspiel. Also wieder 4 Spiele, die sich an den Spielzeiträumen der jeweiligen Runde orientieren. Steht es in einem Spiel nach 2 Spielen Unentschieden gibt es ein weiteres Spiel (mit vertauschten Farben). bei erneutem Remis darf wieder bis zum Ablauf der Runde ein Sieger ausgespielt werden. Ansonsten entscheidet das Los.

      Bei 5 Teilnehmern
      spielt jeder einmal gegen jeden. Der Spielplan orientiert sich an der jeweiligen Runde. Bei Gleichstand gilt das Vorgehen wie oben.

      Bei 6 Teilnehmern
      findet keine Spielplananpassung statt. 2 Viertelfinalspiele, dann normale Halbfinalspiele. Die Finalrunde findet dann mit Hin- und
      Rückspiel statt. Bei Gleichstand Vorgehen wie oben beschrieben.

      Bei 7 Teilnehmern
      finden 3 Viertelfinalspiele statt. Die Sieger und der gesetzte Halbfinalist spielen das normale Halbfinale und anschließend die
      Finalrunde mit Hin- und Rückspiel. Bei Gleichstand siehe oben. Die 3 Verlierer der Finalrunde spielen die Plätze 5,6 und 7 in einem jeder
      gegen jeden Modus aus. Bei Gleichstand siehe oben.

      Bei 8 Teilnehmern
      findet ein normales Turnier mit Viertelfinale und Halbfinale statt, das Finale dann im Hin- und Rückspielmodus. Bei Gleichstand siehe oben.

      Bei 9 Teilnehmern
      gibt es 3 Gruppen à 3 Spieler. Jeder Spieler erhält dabei 1x weiß und 1x schwarz. Die jeweils 1. Platzierten spielen dann in der folgenden 3er Gruppe die Plätze 1-3 aus. Die 2. Platzierten die Plätze 4-6 und die 3. Platzierten die Plätze 7-9. Auch hier gilt wieder jeder 1x weiß und 1x schwarz. Wer dabei in welchem Spiel weiß und schwarz hat wird ausgelost. Gibt es Gleichstand in einer Gruppe, gibt es ein Entscheidungsspiel wenn es der Zeitraum erlaubt. Ansonsten wird gelost.


      Die Anmeldung ist möglich bis zum 27.Februar 2018 23:59 Uhr


      Die für diesen Monat gültigen Runden-Termine:

      Achtelfinale (AF): 1.-7. März 2019
      wird ausgelost

      Viertelfinale (VF): 8.-15. März 2019
      VF1: Sieger AF1 - Sieger AF2
      VF2: Sieger AF3 - Sieger AF4
      VF3: Sieger AF5 - Sieger AF6
      VF4: Sieger AF7 - Sieger AF8
      VF5: Verlierer AF1 - Verlierer AF2
      VF6: Verlierer AF3 - Verlierer AF4
      VF7: Verlierer AF5 - Verlierer AF6
      VF8: Verlierer AF7 - Verlierer AF8

      Halbfinale (HF): 16.-23. März 2019
      HF1: Sieger VF1 - Sieger VF2
      HF2: Sieger VF3 - Sieger VF4
      HF3: Verlierer VF1 - Verlierer VF2
      HF4: Verlierer VF3 - Verlierer VF4
      HF5: Sieger VF5 - Sieger VF6
      HF6: Sieger VF7 - Sieger VF8
      HF7: Verlierer VF5 - Verlierer VF6
      HF8: Verlierer VF7 - Verlierer VF8

      Finale: 24.-31. März 2019
      Sieger HF1 - Sieger HF2
      Verlierer HF1 - Verlierer HF2
      Sieger HF3 - Sieger HF4
      Verlierer HF3 - Verlierer HF4
      Sieger HF5 - Sieger HF6
      Verlierer HF5 - Verlierer HF6
      Sieger HF7 - SiegerHF8
      Verlierer HF7 - Verlierer HF8


      Das Wolfsrudel freut sich über zahlreiche Teilnehmer!

      Teilnehmer:

      1. Wingen
      2. gladiole
      3. windus09
      4. fra123
      5. xursusx
      6. Jens_e2e4
      7. akiiiin
      8. Nieder_Lage
      9. fidi
      10. Bottleneck
      11. Wolfgang68
      12. Karelian
      13. dmtom
      14. keksiwirdGM
      15. Vampir
      16. wk62
      17. mikael003

      Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von Wingen ()

    • Hallo Schachfreunde,

      ich würde gerne eure Meinung hören. Ich habe gestern die Anmeldung zum 5.WOLFSOPEN gestartet und bereits 11 Anmeldungen, davon 2 Neuzugänge, bekommen. Da ich niemanden absagen möchte schlage ich eine 2.Liga vor. Die 1.Liga spielt weiterhin mit 16 Teilnehmern. In der 2.Liga spielen die in der Jahresrangliste unteren Teilnehmer. Neuzugänge spielen in ihrer 1.Saison in der 1.Liga. Es gibt 2 Aufsteiger, die unabhängig von der Jahresrangliste im nächsten Turnier in der 1.Liga spielen. Für eure Meinung und Verbesserungsvorschläge wäre ich dankbar.

      Gruß Wingen
    • Wenn aus der 2. Liga zwei aufsteigen müssen ja auch 2 wieder oben raus, das ist mir so klar. Wenn aber generell Neulinge in die 1.Liga kommen wäre es ja völlig unklar ob die Plätze 12 bis 14 wieder in der 1.Liga spielen oder bei entsprechender Anzahl Neulinge absteigen. Bei drei Neulingen gäbe es ja logischerweise in der nächsten Runde fünf Absteiger. Ich denke da schieben dann einige Spieler (zu recht) Frust.
      Neulinge müssen sich generell über die 2. Liga behaupten, das ist meine Meinung.