Schnellschachturnier Berlin 13. April 2019

    • Hallo Ihr Lieben,
      am 13.4.2019 fand ein Schnellschachturnier in der Pfarrei St. Martin statt. Trotz einige Absagen kamen 22 Teilnehmer, da sich u. a. Fabian Jahnz (Elo 2253 !) und Michael Sielaff (Elo 2109) spontan zur Teilnahme entschlossen. Auf Grund des großen Elo-Unterschieds zum Rest des Teilnehmerfeldes spielten sie mit 5 gegen 20 bzw. mit 5 gegen 15 Minuten Bedenkzeit. So kam ein äußerst spannendes Turnier mit mehreren Wechseln an der Tabellenspitze zustande. Am Ende hatten die beiden Experten mit je 5,5 Punkten aus 7 Partien dennoch die Nase knapp vorn. Der erste Preis ging dabei nach Wertung an Michael. Auf Platz 3 landete der User k00111, der erst seit wenigen Tagen Mitglied bei der Schacharena ist und durch Zufall vom Turnier erfuhr. Auch TBK und Läuferin kamen knapp geschlagen auf vordere Plätze. Die größte Überraschung war die zehnjährige Adel, die einen ganz starken 11. Platz belegen konnte und dabei u. a. einen Vereinsspieler mit einer DWZ von rund 1700 besiegen konnte. Es gab insgesamt 8 unterschiedliche Preise, darunter einen Preis für die beste Schätzung zur Teilnahmerzahl beim traditionellen Turnier "rechtes gegen linkes Alterufer" (Lösung: 4240 !!) und einen Preis für den besten Schachspruch. "Fesseln, decken, schlagen - Schach macht Spaß an öden Tagen!" kam dabei bei den Teilnehmern am besten an. Es war ein sehr schöner Nachmittag ! Den Teilnehmern wird in Kürze ein 16-minütiges Video zugeschickt, welches die Atmosphäre gut wiedergibt.

      Result.PNG
      Ich hoffe auf eine ähnliche Veranstaltung noch in diesem Jahr !
      Michael
    • Hallo upquark,

      ich fand den Nachmittag und die Veranstaltung sehr gelungen und möchte dir für die ganze Mühe, Arbeit und Planung danken!
      Sehr gerne bin ich wieder dabei, wenn es wieder heißt: Schachtreffen in Berlin.
      Auch die Lokalitiät war super. Wir waren für uns und das Haus ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

      Nochmal: DANKE!
      ... sagt kleinjoerg
    • New

      Hallo Schachfreunde,

      ja, es war in der Tat ein sehr schönes und spannendes Turnier.
      22 gute Schachspieler gaben alles....

      Hier die Tabelle nach der letzten (7.) Runde

      Result.PNG
      Michael war nur Dank Feinwertung noch vor Fabian. (Beide spielten auf Level 10 von 10 :D ) Platz 3,4 und 5 dann User der Schacharena. (Level 5 :whistling: )
      Auch die beiden Kinder konnten sich im Feld gut behaupten (Adel auf Rang 11 und Laurin auf 15 im Mittelfeld)

      DANKE an den Organisator und Turnierleiter Michael, der das alles erst möglich gemacht hat! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
      Sehr professionell !!! und sogar nennenswerte Preise wurden ausgespielt.

      Ich bin beim nächsten mal wieder gern dabei....
      Files