Pinned Schachfestival in Berlin 19. Sept. 2020

    • Schachfestival in Berlin 19. Sept. 2020

      Hallo liebe Schachfreunde,
      die Ausschreibung zum Turnier findet man beim 4 . Beitrag.
      Die ursprüngliche Planung, eine zweitätige Veranstaltung anzubieten, ließ sich leider nicht realisieren.
      Aber: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben.
      Viele Grüße
      Upquark

      Aktuelle Teilnehmerliste:
      1) Webmaster (Hauptturnier) 1504
      2) maralf (Hauptturnier) 1478
      3) Hütchen (Hauptturnier) 1569
      4) püppar (Hauptturnier und Blitz), BSC Rehberge 1515
      5) HolleHonig (Hauptturnier) 1733
      6) Schachlika (Hauptturnier und Blitz) 1206
      7) StevieLiebtKiwi (Hauptturnier) 1959
      8 Cappucinofan (Hauptturnier und Blitz) 1653
      8a) Cappulinchen , ca.2800
      9) Taurogg (Hauptturnier und Blitz) 1734
      10) Fr. Thau-Unger , Bülow-Gymnasium
      11) christelschach (Hauptturnier) 1430
      12) michelkkk (Hauptturnier) 1522
      13) D. Hohoff (Hauptturnier) 1300
      14) xs57 (Hauptturnier und Blitz) 1530
      15) Wolfgang S. (Hauptturnier) 1500
      16) allesroger (Hauptturnier) 1605
      17) Marc Lippert (Hauptturnier und Blitz) 1133
      18) TBK (macht alles mit was angeboten wird !) 1547
      19) Nimzo01 (Hauptturnier und Blitz) 1812
      20) Läuferin (Hauptturnier) 1725
      21) angelo (Hauptturnier) , Rochade Müncheberg 1841
      22) centurio (Hauptturnier) , Rochade Müncheberg 1881
      23) ruedi60 (Hauptturnier) , SV Briesen ??
      24) Pirxino (Hauptturnier) , Läufer Reinickendorf 1430
      25) Justus Böhm (Hauptturnier) , Rochade Müncheberg 1000
      26) Bjarne Q. (Hauptturnier), 700
      27) Maximilian P. (Hauptturnier und Blitz) , 800
      28) S. Fischer (Hauptturnier) 1900
      29) k000111 (macht alles mit was angeboten wird !) 1705
      30) Daniel Holzbrecher (Hauptturnier und Blitz) 1655

      31) Adis Burczynski (Haupturnier) 650

      The post was edited 44 times, last by Upquark: Eingangstext nicht mehr aktuell ().

    • Hallo liebe Schachfreunde,
      um auf der sicheren Seite zu sein, wird das Turnier doch nur an einem Tag stattfinden.
      Aber: Reinickendorfer Tage sind lang ...
      Aller Voraussicht nach wird es der Sonnabend am 19. September werden.
      Das Turnier findet auf dem Pausenhof (!) des Bülow-Gymnasiums statt.
      Eine endgültige Bestätigung und ein Zeitplan folgen vermutlich schon Anfang nächster Woche.
      Viele Grüße
      Upquark
    • Liebe Schachfreunde,
      wir freuen uns, Euch zu einer weiteren Schachveranstaltung einladen zu können. Die Veranstaltung findet erneut im Tegeler Bülow-Gymnasium statt, diesmal aber auf dem großen Schulhof. Allein für das Hauptturnier stehen 28 überdachte Plätze zur Verfügung.

      Auf Grund der aktuellen Corona-Situation gelten folgende Besonderheiten:
      - alle Teilnehmer müssen sich mit Namen, Adresse und Telefonnummer in eine ausliegende Liste eintragen
      - die nötigen Abstandsregeln sind einzuhalten
      - keine Begrüßung o.ä. bei der Partie per Handschlag
      - die Hände sind in regelmäßigen Abständen zu waschen (mehrere Waschbecken auf dem Hof)
      - genügend Desinfektionsmittel liegen aus
      - während der gesamten Veranstaltung behält man sein Geschirr (dieses ist gut unterscheidbar!), eigenes Mehrweggeschirr kann gerne mitgebracht werden
      - beim Betreten des Schulgebäudes (z. B. bei der Siegerehrung) ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen

      Ablauf der Veranstaltung:
      Termin: Sonnabend, der 19. September 2020
      Ort: Bülow-Gymnasium, Tile-Brügge-Weg 63, 13505 Berlin
      10:30 Uhr Einlass
      Neben der Veranstaltung für Erwachsene im vorderen Teil des Schulhofes gibt es eine Veranstaltung für Kinder (bis etwa Klasse 6) im hinteren Bereich des Hofes. Letztere wird von Steve Gildemeister organisiert.
      Während der gesamten Zeitstehen Bretter und Uhren für freie Partien bereit.
      Ab 11:00 Uhrfinden kleinere Turniere mit Schachuhr statt. Die Bedenkzeit und die Zusammensetzung des Turniers wird spontan festgelegt.
      Unter dem Schlagwort „fordere Upquark heraus“kann man Partien mit 5 Minuten plus 1 Sekunde pro Zug gegen 1 Minute plus 1 Sekunde pro Zug gegen mich spielen.
      Das Hauptturnier findet von 13:30 Uhr bis ca. 18:00 Uhr statt. Maximal 28 Teilnehmer spielen 7 Partien im Schweizer System mit einer Bedenkzeit von 15 Minuten pro Spieler. Nach 4 Runden gibt es eine Pause von ca. 30 Minuten.
      Bis etwa 15:00 Uhr kann man die Lösungen für das lustige Schachquiz abgeben. Die Bekanntgabe des Gewinner erfolgt in der halbstündigen Pause.
      Ab ca. 18:00 Uhr gibt es ein Blitzturnier mit einer Bedenkzeit von 3 Minuten plus 2 Sekunden pro Zug. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 beschränkt.
      Es gibt diverse Sachpreise bei den verschiedenen Veranstaltungen zu gewinnen, darunter zwei„weltmeisterliche“ Preise. Lasst euch überraschen!
      Ferner gibt es ein tolles Angebot vom Webmaster: Alle Teilnehmer, die einen Account auf Schacharena.de haben, erhalten für nur 1 Euro pro Monat (- 50%) einen neuen Premium-Member-Account, wenn sie gleich vor Ort bestellen.
      Selter, Kaffee und Kuchen (begrenztes Angebot) stehen bereit. Ein Kostenbeitrag für die Veranstaltung muss nicht entrichtet werden, Spenden sind jedoch willkomen und werden mit einem „Vergelts Caissa !“ gerne entgegengenommen.
      Ende der Veranstaltung gegen 19:30 Uhr.



      Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, diese kann zum Beispiel per E-Mail erfolgen (Michael-Beuster@t-online.de) oder über die Schacharena (PN oder Forum).
      Bei der Anmeldung ist anzugeben, ob man beim Hauptturnier und beim Blitzturnier mitspielen möchte. Auch ein „vielleicht“ ist bei der Anmeldung möglich.
      Jede Anmeldung wird von mir bestätigt, eine aktuelle Anmeldeliste findet man unter Schachfestival in der Hauptstadt
      Bzgl. des Kinderturniersist eine Anmeldung unter der E-Mail-Adresse von Steve Gildemeister
      ( sozial.und.arbeitspsychologie@gmail.com) erforderlich.

      Hier eine kurze Information zum Kinderturnier:
      Das dürft ihr erwarten: Eine tolle organisierte Sommer-Schach-Party mit kleinen Überraschungen, Kuchen, Getränken und Süßigkeiten! Wir haben vor Ort sehr gut gelaunte, pädagogische Fachkräfte und starke Helfer! Ihr habt sogar die Möglichkeit, das Schach nicht nur zu lernen und Schachtricks von uns zu lernen, sondern auch zusammen mit unseren Schachlehrern an einem überdimensional großen Schachspiel zu spielen. Natürlich dürfen die Tische mit verschiedenen Schach-Rätseln von leicht bis schwer nicht fehlen! Jedes Kind bekommt eine Überraschung! Auch die ganz Kleinen und diejenigen, die kreativ werden wollen, können an einem Bastel-Male-Male-Tisch Schachbilder ausmalen und bekleben. Die Kinderveranstaltung endet gegen 15 Uhr.

      Bitte meldet Euch nach Möglichkeit frühzeitig an.
      Wir freuen uns auf Euch !

      Der Webmaster, StevieLiebtKiwi und Upquark

      The post was edited 4 times, last by Upquark ().

    • Noch ein Hinweis für die Nichtberliner Teilnehmer - oder die es werden wollen.
      Man erreicht die Schule per BVG mit der S-Bahnlinie 25 (Tegel) oder mit der U-Bahn (Alt-Tegel). Von der U-Bahn fährt der 124er Bus bis Bollestr. (2. Minuten Fußweg) im 20-Minuten-Takt. Die Entfernung von der U-Bahn bis zur Schule beträgt rund 1,5 km.
    • Alles Teilnehmerinnen und Teilnehmern vielen Dank dafür, dass sie zum Gelinden der heutigen Veranstaltung beigetragen haben. Ich bin jetzt erst einmal geschafft.
      Ein ausführlicher Bericht mit den Endtabellen und eine Fotogalerie mit Erläuerungen auf dem Youtube-Kanal der Schacharena folgen vermutlich am Dienstag.
      Upquark
    • Online-Schach ist schon sehr fein, reale Partien mit echten Menschen und hölzernen Figuren sind aber konkurrenzlos. Das Treffen am vergangenen Wochenende hat mir deutlich vor Augen geführt, was mir in den letzten Monaten gefehlt hat. Tausend Dank an Upquark und Webmaster für die Organisation und Durchführung des Arena-Treffens samt Turnier nach Schweizer System unter dem Baldachin eines Schulhofes eines Gymnasiums. Ein gut gewählter Ort und dazu passendes frühherbstliches Wetter. Schöne Grüße auch an die Teilnehmenden, die von nah und fern anreisten, um Schach zu spielen, über Schach zu sprechen und eine gute gemeinsame Zeit zu verbringen. Da capo!

      Herzlich, Läuferin
    • Und hier der angekündigte Bericht:
      Fast 100 (!) Teilnehmer waren am Sonnabend am Bülow-Gymnasium, davon etwa zwei Drittel bei der von StewieLiebtKiwi organisierten Kinderveranstaltung. Hier wurde gemalt und auf großen Schachbrettern, die mit Kreide auf den Schulhof gezeichnet waren, gespielt. Diese Veranstaltung endete gegen 15 Uhr. Ich selber konnte nur wenig Schach spielen, lediglich zwei Partien mit 2 gegen 5 Minuten gegen Christelschach und eine Blitzpartie gegen Leo. Das mehrstündige Hauptturnier hatte folgendes Ergebnis:
      1. Daniel H. 6,5
      2. Centurio 6
      3. TBK 5
      4. Läuferin 4,5
      5. Pirxino 4,5
      6. - 11. Cappucinofan, Hütchen, allesRoger, HolleHonig, xs57, StevieLiebtKiwi 4
      12.-13. Christelschach, D. Hohoff 3,5
      14. - 19. Püppar, S. Fischer, Webmaster, ruedi60, Justus B., Nimzo02 3
      20. Wolfgang S. 2,5
      21.-24. Adis B., Bjarne, Marc L., Maximilian 2

      25. Majot 0

      Es gab insgesamt 7 kleinere Preise, z. B. kleine Schachfigurensätze, Gesellschaftsspiele oder ein selbstaufgenommenes Foto von Ex-Weltmeister Mikail Tal. Bem lustigen Schachquiz gewann die Läuferin eine Tüte Kekse, sie hatte 4 von 5 Fragen richtig beantwortet. Der Webbi hatte an seinem Geburtstag alle Fragen falsch (er war nicht der Einzige !) und erhielt eine Glühlampe, damit ihm ein Licht aufgeht! Das anschließende Blitzturnier brachte folgendes Ergebnis:
      1. Leo 7
      2. Daniel H. 6
      3. xs57 5
      4. Cappucinofan 3
      5. Püppar 2
      6. StevieLiebtKiwi 2
      7. Hütchen 1,5
      8. TBK 1,5
      Um 21:15 Uhr hatten der Webbi und ich die Aufräumarbeiten beendet und gingen wie die anderen Teilnehmer mit der Gewissheit nach Hause, dass dies ein wirklich schöner (Schach-)Tag war !
      Hier der Link zu einer kleinen Fotoshow:
      Upquark