1. Liga HdfL - Frühjahr 2024

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • 1. Liga HdfL - Frühjahr 2024

      1. Liga HdfL - Frühjahr 2024

      E-Mail KO-Turnier - Platz 8 steigt in die 2. Liga ab


      Hinter der feindlichen Linie
      Mit dem eigenen König musst Du schneller als Dein Gegner, ein Feld Deiner Wahl in der gegnerischen Bretthälfte betreten.Das selber gewählte Feld muss vorher nicht benannt werden.Somit verschleierst Du Deine Absichten und kannst flexibel auf die Stellung reagieren. Ob Du schnell losstürmst oder erst einen Vormarsch Deines Gegners abwehrst,musst Du selber entscheiden.


      Modus: E-Mail, Normalspiel



      Spieltyp: Trainingsspiel



      Max. Zeit/Zug: 7 Tage (bei Überschreiten gilt das Spiel als verloren)



      Teilnehmer/HdfL-Startelo: (vom 28.02.24)
      1. dmtom / 1844 aus 41 Partien
      2. Schachlöwe22 / 1796 aus 61 Partien
      3. Eckwald / 1741 aus 47 Partien
      4. Alfheri / 1715 aus 24 Partien
      5. D_Bauer / 1712 aus 59 Partien
      6. _Loki_ / 1583 aus 46 Partien
      7. Rohb / 1491 aus 22 HdfL Partien
      8. graefin / 1442 aus 50 Partien



      Bretter je Teilnehmer : 1


      Anmeldung: nicht möglich, da sich die Teilnehmer über die 2. Liga qualifizieren müssen


      Turnierstart: heute


      Turnierregeln:
      Es gelten die allgemein bekannten Schachregeln nach FIDE mit folgenden Einschränkungen:
      Die Schachmatt-Regel gilt ausdrücklich NICHT in diesem Turnier !!! Schachgebote sind aber zulässig !

      Spieler die trotzdem den Gegner Matt setzen, haben den Auftrag nicht erfüllt und deshalb das Spiel verloren.
      Es gilt dabei jedoch folgende Ausnahme:
      Wenn ein Spieler mit einem Zug die Mittellinie mit dem König überquert und im selben Zug den Gegner auch matt setzt, so gilt zuerst die Überquerung der Mittelinie!Das Mattsetzen wird in diesem Fall nicht berücksichtigt.

      Das Benutzen von Hilfsmitteln wie z.B. Schachprogrammen, Datenbanken , Büchern und Schachcomputern ist nicht zulässig und in dieser Schachvariante auch nicht sinnvoll!
      Das Variantenbrett der Schacharena darf genutzt werden.
      Die Turnierteilnahme mit mehr als einem Account ist unzulässig.
      Nach dem Turnierstart und Rundenstart muss immer innerhalb von 3 Tagen von Weiss das Spiel erstellt und mindestens 1 Zug ausgeführt werden.
      Die Zugrücknahme ist nicht gestattet!
      (Es werden nur deshalb T-Partien benutzt, weil im Normalschach die Partie noch nicht beendet wäre.)


      Einteilung:
      Die Einteilung erfolgt nach jeweils aktueller HdfL-ELO.Ist diese bei Spielern gleich,nach Anzahl der gespielten HdfL-Spiele. Mehr gespielte HdfL-Partien bedeuten dann einen höheren Startplatz.
      Der stärkste Spieler kommt in der Runde auf Platz 1, der schwächste Spieler auf Platz 8.
      Es spielen zunächst Platz 2 gegen Platz 1, Platz 4 gegen Platz 3 usw. Der ELO-schwächere Spieler darf sich die Spielfarbe aussuchen und lädt den Gegner ein!
      Vor jeder Runde wird eine aktuelle HdfL-ELO-Tabelle erstellt.



      Weiterkommen:
      Der Sieger kommt eine Runde weiter.
      Das Weiterkommen bei einem Remis entscheidet:
      1. der geringere Abstand der Könige zu ihrer zugehörigen 5. Reihe bei Spielende
      2. bei Gleichheit,die niedrigere HdfL-ELO zum Turnierbeginn (= Starttabelle des TL)
      3. bei Gleichheit,die niedrigere HdfL-ELO bei Rundenbeginn (= letzte Tabelle des TL)
      Das bedeutet, dass es bei einem Remis, nicht zu einer Partiewiederholung kommt!



      Spielsystem:
      Dieses spezielle KO-Spielsystem spielt die Plätze 1 (3 Siege), 2
      (2 Siege und 1 Niederlage), 7 ( 1 Sieg und 2 Niederlagen) und 8 (3
      Niederlagen) über 3 Runden aus.
      Die Plätze 3-6 können in 3 KO-Runden nicht ausgespielt werden, Überlappungen zu Platz 2 und 7 sind möglich!
      4 Spieler haben daher nur 2 Spiele und 4 Spieler haben 3 Spiele



      Ablaufplan:
      Runde 1 = Viertelfinale (Teilnehmer sind alle 8 Spieler)
      Die 4 Sieger qualifizieren sich hier für die Runde 2
      Die 4 Verlierer kommen anschließend in die Runde 2a
      -----------------------------------------------------------------------------
      Runde 2 = Halbfinale (Teilnehmer sind die vier Sieger aus Runde 1)
      Die Sieger qualifizieren sich hier für die Runde 3
      Die Verlierer scheiden anschließend hier aus,verbleiben jedoch in der 1.Liga.
      Runde 2a = 1. Verliererrunde (Teilnehmer sind die vier Verlierer aus Runde 1)
      Die Sieger scheiden anschließend hier aus,verbleiben jedoch in der 1.Liga.
      Die Verlierer kommen in die Runde 3a.
      ------------------------------------------------------------
      Runde 3 = Finale (Teilnehmer sind beide Sieger aus Runde 2)
      Der Sieger (3 Siege) wird Turniersieger.
      Der Verlierer bekommt den Platz 2 angerechnet.
      Runde 3a = 2. Verliererrunde (Teilnehmer sind beide Verlierer aus Runde 2a)
      Der Sieger bekommt Platz 7 angerechnet und verbleibt in der Liga 1.
      Der Verlierer (= 3 Niederlagen) steigt ab in die Liga 2.



      Chatvermerk:
      Der Partiechat ist auf öffentlich einzustellen!
      Im Partiechat muss zwingend auf das Turnier "Hinter der feindlichen Linie" hingewiesen werden, da der Gegner das sonst nicht erkennen kann!
      Möglichst nicht zuviel Chattext schreiben, sonst verschwindet der Hinweis auf dieses Spiel.
      Das Spielziel ist ja hier nicht der Mattsieg, sondern das Besetzen eines Feldes in der anderen Bretthälfte mit dem eigenen König.



      Spielerreduktion:
      Sollte durch einen Austritt von einem oder mehreren Spielern,egal aus welchem Grund,zu Rundenbeginn eine ungerade Anzahl von Spielern vorliegen,so gilt:
      Von den ausgeschiedenen Spielern (ausser gelöschte Spieler bzw. Spieler die selber das Turnier verlassen haben), werden die aktuellen HdfL-ELO-Werte erfasst.Von oben nach unten werden solange Spieler aufgefüllt, bis wieder ein KO-Modus möglich ist.D.h. der HdfL-ELO-stärkste Spieler rückt als Erstes nach, dann ggf. der Nächste usw. In diesem Fall,rücken zum nächsten Turnier, entsprechend mehr Spieler aus der Liga 2 nach.


      Bretterstellungsfristen / Nichtantreten:
      Spieler, die die Pflicht zur Bretterstellung haben, müssen das Brett selber innerhalb von 3 Tagen nach dem Turnierbeginn bzw. Rundenbeginn erstellen, sonst verlieren die Partie kampflos.Als erster Tag dieser Frist gilt dabei der Tag, der auf den Turnierstart folgt.
      Spielt der Brettersteller selber mit Weiß, muß auch der erste Zug in der 3 Tage-Frist ausgefhrt werden.


      Tritt ein Spieler bereits in der Runde 1 nicht an, verliert dieser Spieler seinen Platz in der 1.Liga und es rückt ein weiterer (plazierter) Spieler der 2.Liga sofort nach.Der nachrückende Spieler tritt in die entsprechende Partie ein,die Ansetzung dieser neuen Partie, erfolgt nach den HdfL-ELO der beiden Spieler.Gibt es keinen weiteren plazierten Spieler der 2.Liga mehr, entscheidet der TL über den den weiteren Verlauf.



      Austritte / Löschungen:
      Tritt jemand ganz aus dem Turnier aus oder wird als User gelöscht (z.B. wegen Benutzen von Schachprogrammen) ,wird das laufende Spiel dieses Spielers,sofort als Niederlage gewertet. Spieleraustritte bzw. Löschungen von Usern,sind hier dem Turnierleiter zu melden.



      Ergebnismeldung:
      Das jeweilge Spielergebnis ist hier vom Sieger bzw. beim Remis vom ELO-Schwächeren zu melden, innerhalb von maximal 7 Tagen nach dem Erreichen des Spielziels.
      Bitte möglichst auch einen Link zur beendeten "Eigenen Partie" posten ! (Dazu: In die eigenen beendeten Partien gehen, entsprechende Partie suchen,dort RECHTSKLICK auf ZEIGEN, dann hat man den Link in der Windowszwischenablage! Über "Einfügen" in einem Forumpost eintragen) Erfolgen keine Einwände vom Gegner, so gilt diese Mitteilung.



      Gesamtpunkteliste:
      wiki-schacharena.de/index.php/HdfL_-_Gesamtpunkteliste
      Absteiger in die Liga 2 nehmen bisher erspielte Punkte mit



      PN-Info Service:
      Den (verbliebenen) Turnier-Teilnehmern wird zum Turnierbeginn und zum Rundenbeginn jeweils eine Forum-PN zugesendet.


      Teilnehmerverwaltung:
      Die Ansetzungen und die Spielergebnisse werden in Post 2 geführt.


      Turnierleiter: dangerzone
    • TURNIERBEGINN


      Ansetzungen Runde 1
      1. Schachlöwe22 gegen dmtom 0:1
      2. Eckwald gegen Alfheri 0:1
      3. _Loki_ gegen D_Bauer 0:1
      4. graefin - Rohb 0:1


      Runde 2 (Halbfinale)
      1. Alfheri......gegen.... dmtom 0:1
      2. D_Bauer....gegen.......Rohb schacharena.de/new/verlauf.php?tc=1714420066&brett=6304


      Runde 2a (1. Verliererrunde)
      1. Eckwald......gegen........ Schachlöwe22 0:1
      2. _Loki_ ......gegen........ graefin 1:0


      Runde 3 = Finale
      dmtom


      Runde 3a (2. Verliererrunde)
      Eckwald
      graefin

      Das Halbfinale erreichten:
      Alfheri

      The post was edited 24 times, last by dangerzone ().

    • Schachlöwe24-dmtom 0:1 Partie

      Bei diesem Turniersystem treffen immer die HdfL-Elo-stärksten aufeinander. Aus dieser Sicht hat man ein Endspiel quasi bereits in der 1. Runde. Die letzten Turnieren zeigten aber, dass es in den meisten Partien gar nicht so auf die ELO ankommt. Jeder kann mit dem König hinter die feindliche Linie laufen.

      In unserer Partie stand der weiße König bereits nach 8 Zügen auf g3, also nur noch zwei Schritte vor seinem ersehnten Ziel entfernt. Er musste aber wieder den Rückweg antreten und am Ende bleiben zwei schwarze Mehrbauern und ein sehr gut positionierten Springer gegen einen Läufer. Dadurch konnte der weiße König nicht mehr ins feindliche Lager gelangen. Der schwarze König suchte seinen Weg und gelangte dann sicher ins feindliche Lager.

      Danke für die spannende Partie!

      dmtom
    • Runde 2 / 2a



      HdfL-ELO-Werte für die Runde 2/2a
      - sortiert -


      Runde 2 (Halbfinale)

      1. dmtom / 1856 aus 43
      2. Alfheri / 1729 aus 25
      3. D_Bauer / 1715 aus 61
      4. Rohb / 1497 aus 23



      Runde 2a (1. Verliererrunde)

      1. Schachlöwe22 /1779 aus 63
      2. Eckwald / 1729 aus 48
      3. _Loki_ / 1574 aus 47
      4. graefin / 1434 aus 52




      Ansetzungen Runde 2

      1. Alfheri......gegen.... dmtom
      2. Rohb........gegen.... D_Bauer



      Ansetzungen Runde 2a

      1. Eckwald......gegen........ Schachlöwe22
      2. graefin.......gegen........ _Loki_


      Der bei den Ansetzungen jeweils zuerst genannte Spieler darf sich die Spielfarbe aussuchen,erstellt das Trainings-Brett und lädt den Gegner bis spätestens 01.05.24 um 24.00 Uhr ein.

      Eine Rückmeldung von Euch, dass das Brett erstellt wurde ist sehr hilfreich, dankeschön dafür.
      Der Partiechat ist auf öffentlich einzustellen und muss zwingend auf das Turnier "Hinter der feindlichen Linie" hinweisen.



      Spannende Partien in der 2. Runde wünscht Euch
      dangerzone