Fake Mail im Umlauf - Betreff: Eure Mithilfe im Fall "Kai Brenner" wird erbeten

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Fake Mail im Umlauf - Betreff: Eure Mithilfe im Fall "Kai Brenner" wird erbeten

      Hallo,

      eine E-Mail mit dem Betreff "Eure Mithilfe im Fall "Kai Brenner" wird erbeten" kommt angeblich von webmaster@schacharena.de und wird auch mit "Mit freundlichen Grüßen - Stefan Hammer" unterschrieben. Diese Mail ist ein Fake!!!

      Sie wird von einem anderen Server abgesetzt.


      Der Fall wird überprüft. Rechtliche Schritte wurden eingeleitet.

      Einen ähnlichen Fall gab es hier schon einmal. (2014) Der Inhalt dieser Mail ist nicht direkt als Spam zu erkenne. (ausgedachte Krankengeschichte) Ziel der Kampagne ist ein hoher Imageschaden - gegen meine Person.