Partie wurde schon abgebrochen

  • Nö, warum sollte das Auswirkungen haben...?!?
    (Es sei denn, der frühere Gegner hat ein gutes Gedächtnis und hatte dich nicht auf der Ignoreliste)

    Gut wäre natürlich, wenn man kurz den Grund für so einen Abbruch mitteilt,
    denn sonnst nimmt ein Gegner logischerweise erst mal an,
    dass man gegen ihn aus Prinzip nicht spielen will.
    "Unterschätze nie die Macht dummer Leute, die einer Meinung sind"
    (Kurt Tucholsky)
  • Hallo LeoPaS,

    in der Tat wurde deine Frage nicht beantwortet. Allerdings ist deine Problembeschreibung auch ziemlich ungenau.
    Was meinst du mit "jemanden fordern"? Hast du einen bestimmten User eingeladen oder eine offene Partie angeboten? Oder war es so, dass du dich in eine Partie einloggen wolltest, die ein anderer User angeboten hat? (In diesem Fall wäre es eine mögliche Erklärung, dass der User die "abbrechen"-Funktion genutzt hat, kurz bevor du auf den Partielink geklickt hast.)
    Welche Art von Partie war es (E-Mail, Live, Blitz)? Außerdem fehlt die Information, wann genau die Fehlermeldung kam.
    Mit einer irgendwann von dir abgebrochenen Partie hat es sicher nichts zu tun.

    Maikel
    Kombination anvisiert