Danke @Schachmalanders für die klasse Video-Adventstürchen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Noch ein Adventszeit-Weihnachtskalender mit mathematischen Leckerbissen in den einzelnen Türchen:

      mathekalender.de/index.php?page=calendar
      Display Spoiler

      Hier das erste Türchen:

      Der berühmte britische Kochwichtel Oliver James hat für die Weihnachtsfeier derMathematikerelfen drei vorzügliche Weihnachtskuchen gebacken.
      Der pedantische Elf Symmetrix kriegt vom Anblick der Kuchen schlechte Launeund ärgert sich: „Hätte dieser Stümper nicht wenigstens drei exakt gleich große Kuchen backen können?“
      Elfe Geometria aber freut sich: „Schau doch, wie schön die drei exakt halbkugelförmigen Weihnachtskuchen angeordnet sind: Alle drei Kuchen liegen mit ihren Wölbungen nach oben. Die beiden unteren Kuchen liegen nebeneinander auf einer flachen Ebene und berühren sich in genau einemPunkt. Sie sind zwar unterschiedlich groß, aber der obere Kuchen, der auf den beiden unteren Kuchen liegt, hat genau die richtige Größe, sodass sein Durchmesser dem Abstand der beiden Berührpunkte der unteren beiden Kuchen an deren gemeinsamer Tangentialebene entspricht.“ SieheAbbildung 1.




      Abbildung 1: Die Skizze zeigt die drei Kuchen im Querschnitt.Wir wollen von euch wissen: Wenn der größere der unteren Kuchen das Volumen hat und der kleinere von beiden das Volumen , wie lautet dann die erste Nachkommastelle des Volumens des oberen Kuchens?


      Aber beschwert euch nicht bei mir, wenn ihr euch von soviel Süßigkeiten den Magen verderbt...

      The post was edited 1 time, last by e4e5f4exf4 ().

    • Display Spoiler

      Wenn du Vo auch noch weggeputzt hast lieber Manni5, dann hast du dir
      zu den 15 Litern und den 10 Litern noch 12,25 Liter einverleibt.

      Wer es noch mathematischer liebt: Vo = Wurzel(15000*10000).
      Dahinter steckt natürlich wieder der olle Pythagoras und einige Umformungen mit Hilfe der Formel des Kugelvolumens.

      The post was edited 2 times, last by e4e5f4exf4 ().

    • Der mathekalender ist ein Wettbewerb. Es ist ausdrücklich untersagt, die Aufgaben bzw. die Lösungen im Internet zu verbreiten. Jeder, der solche Aufgaben mag, kann sich täglich ab 16 Uhr nach dem Öffnen der Kalendertür an den Aufgaben versuchen.
      Für mich ist das nun schon seit einigen Jahren zur Tradition geworden.

      dmtom
    • e4e5f4exf4 wrote:

      Wenn du Vo auch noch weggeputzt hast lieber Manni5, dann hast du dir zu den 15 Litern und den 10 Litern noch 12,25 Liter einverleibt.

      Wer es noch mathematischer liebt: Vo = Wurzel(15000*10000).
      Dahinter steckt natürlich wieder der olle Pythagoras und einige Umformungen mit Hilfe der Formel des Kugelvolumens.
      Nachdem Schachmalanders mich vor ein paar Tagen im Blitzen weggeputzt hat, musste ich mich an den Kuchen halten. :)
      Stimmt, lieber e4e5, schon erstaunlich, dass nach so einer Rechnung am Ende das geometrische Mittel herauskommt.
      Der kleinen Verhunzung Deines Namens zu e2 konnte ich wegen der Aufgabenstellung nicht widerstehen ...