Positions- oder Kombinationsspieler?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Positions- oder Kombinationsspieler?

      Ist man eher ein Positions- oder Kombinationsspieler?
      Eine kleine Teststellung dazu, fand ich in einem alten Schachbuch von GM Ludek Pachmann.


      Weiß ist hier am Zug, entscheide Dich aber nur zwischen 0-0-0 und cxd5
      Welchen von beiden Zügen spielst Du?





      Auswertung
      Display Spoiler

      In Moderne Schachstrategie (Band III) von 1958, Seite 251 schreibt Pachmann im Kapitel der individuelle Stil :

      "So würde im Diagramm 507 der Weltmeister Smyslow oder Großmeister Petrosjan fast mit Sicherheit die Forsetzung 8. cxd5 vorziehen,während die Großmeister Bronstein oder Geller sich höchstwahrscheinlich für die Forsetzung 0-0-0 entscheiden würden."

      Anmerkung von dangerzone
      GM Smyslow und GM Petrosjan waren Positionsspieler
      GM Bronstein und GM Geller waren Kombinationsspieler



      Bitte sei fair und poste keine Hinweise auf die Auswertung!
      Danke!