Patzer oder Profi ?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Patzer oder Profi ?

      Wie schätzt Du das Nievau beider Spieler ein? 24

      The result is only visible to the participants.

      Weiss ist am Zug



      Dankeschön für Deine Teilnahme. :)

      dangerzone
    • Die Stellung schaut aus als wäre sie aus der Polerio-Variante im Zweispringerspiel im Nachzuge entstanden. Bei weiß ist aber was daneben gegangen. Da schwarz in dieser Variante allerdings gutes Gegenspiel hat, reicht uU bereits ein Fehler aus um eine nachteilige Stellung zu bekommen.
      Ein Rückschluss auf das Niveau fällt mir schwer. Da ich die Variante gut kenne, weiß ich, dass man schnell einmal in so einer Stellung landen kann. Ich denke, dass beide Spieler die Variante gut kennen, weiß aber ein eben Fehler unterlaufen ist.
    • Ich schreibe die Auflösung als Spoiler, falls sich noch weitere User damit beschäftigen möchten.

      Display Spoiler


      Diese Partie habe ich in einem Schachcomputer als Lehrpartie gefunden.

      Beim Nachspielen der Partie, ohne jeden Hinweis auf die Spieler oder den Ausgang der Partie dachte ich mir, das Weiß doch ziemlich "bescheiden" da steht.
      Mein Voting habe ich deshalb meinem Gedanken während des Nachspielens angepaßt.

      Überrascht (bis schockiert!) war ich dann, als ich im Anschluss gelesen habe, dass dies eine WM-Partie von Steinitz gegen Tschigorin (Havanna 1892) war.
      Ausgerechnet Steinitz, der exemplarisch für das Positonsspiel steht.

      Den Mehrbauern in der Eröffnung gewinnt er auf Kosten der Position.

      11...Lg4! ist hervorragender Zug von Schwarz.
      Wenn die Weisse Dame auf d2 flieht, kostet dies Weiss ein weiteres Tempo.So bleibt nur die Schwächung der Rochadestellung mit f3.

      Dxe5 wäre ein krasser Fehler, weil Schwarz mit Kd7! anwortet und Weiß dann den Drohungen der offenen Turmlinie erliegt.

      Richtig liegen also alle die vermutet haben, dass beides Profis waren!

      Aber wer vermutet hier mit Weiß schon einen Weltmeister !!??? ;)


      Steinitz - Tschigorin 0:1
      Weltmeisterschaft Havanna 1892
      Runde 8



      Ich hoffe Ihr hatte Freude an der Aufgabe.

      Gruß
      dangerzone

      PS:
      Die Anmerkung von tom_turbo in #2 verdient ein Lob, weil sie völlig richtig ist.
      Ich markiere diesen Post aber absichtlich nicht mit einem Like, weil ich Usern die später noch lösen wollen, keinen weiteren Hinweis geben möchte.

      The post was edited 1 time, last by dangerzone ().