Württembergische Meisterschaft (26.8.-1.9.2019) in Weissach

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Württembergische Meisterschaft (26.8.-1.9.2019) in Weissach

      Das Meisterturnier des Schachverbandes Württemberg ist ein Rundenturnier mit 10 Spielern, das vom 26. August bis 1. September 2019 in der "Alten Strickfabrik" in Weissach stattfindet. Die ersten zwei Plätze berechtigen zur Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft 2020.

      Offizielle Website: wem.svw.info/wem_19

      Das Turnier ist in diesem Jahr noch deutlich stärker besetzt als im Vorjahr. Hier die Spitze der Setzliste:

      1. GM Evgeny Romanov (2579)
      2. GM Yuri Solodovnichenko (2570)
      3. GM Anthony Wirig (2503)
      4. IM Jaroslav Krassovizkij (2449)
      5. GM Petr Velicka (2420)

      Auch diesmal wird das Turnier vom ehemaligen Weltrekordhalter im Blindsimultan FM Marc Lang live kommentiert, den viele von uns auch von seiner Partie "Allein gegen alle" in der Schacharena kennen. Seit 16 Uhr läuft die erste Runde: chess24.com/de/watch/live-tour…onship-2019-masters/1/1/1
    • GM Evgeny Romanow dominierte das Turnier mit einem überragenden Score von 8,5 aus 9. Alle seine Partien sind sehr zum Nachspielen und Lernen zu empfehlen.

      Auch die anderen Großmeister landeten am Ende in der elomäßig erwarteten Reihenfolge an der Spitze:

      1. GM Evgeny Romanow (8,5 aus 9 !)
      2. GM Yuri Solodovnichenko (7)
      3. GM Anthony Wirig (6)

      Da diese drei Einladungsspieler nicht als Württemberger gelten, ging der Titel des Württembergischen Meisters 2019 an den Viertplazierten.

      4. FM Georg Braun (5,5)

      Neben dem Meistertitel und der Qualifikation für die nächste Deutsche erspielte Braun, der als Nachrücker ins Turnier gestartet war, nebenbei noch eine IM-Norm. Herzlichen Glückwunsch zu einem sehr starken Turnier!