Umfrage zum Bremer Schachtreffen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Umfrage zum Bremer Schachtreffen

      Im letzten Jahr waren wir erstmals im "Hafenrummel" zu Gast.
      "Rummel-Arne", unser Gastgeber war bemüht uns ein angenehmes Treffen zu bereiten.
      Er hat uns angeboten auch im nächsten Jahr in sein Lokal zu kommen.
      Er ist auch bereit mit den andren Lokalen der Gruppe "Vokalartisten" zu sprechen um besser auf unsere Bedürfnisse (z.B. Beleuchtung) einzugehen.
      Es lässt sich aber leider nicht ändern, dass das Lokal etwas außerhalb in einem Industriegebiet liegt und verkehrtechnisch nicht ganz so leicht erreichbar ist.

      Im letzten Jahr lag mir auch ein Angebot vom Pfannkuchenschiff vor.
      Hier hätten wir einen kleinen Raum auf dem Oberdeck eines alten Holzschiffs zur Verfügung. ( wird bei 20 Teilnehmer sehr "kuschelig")
      Das Schiff liegt recht Zentral vor Anker.
      Zu essen gibt es vor allem sehr sättigende Pfannkuchen.

      Das "Rotkäppchen" soll nach Angaben des neue Betreibers noch 2019 eröffnet werden.
      Unser langjähriges Stammlokal liegt sehr zentral im Studentenviertel.
      Mit dem neuen Betreiber habe ich keinen Kontakt.
      Die Speisekarte und alle anderen Infos kann ich auf Wunsch per Mail einholen.

      Unser erstes Treffen in Bremen fand im Bürgerhaus "Weserterrassen" statt.
      Hier kann man in einem separat angemietetem Raum beim Schach den Blick über die Weser schweifen lassen.
      Die Vorteile: separater Raum, Blick auf Weserstadion, Park und Weser. recht gute Verkehrsanbindung (zu Bahnhof und Innenstadt)
      Nachteil: Raummiete, je nach Teilnehmerzahl 3-6 Euro pro Person für 3 Stunden und kleine Auswahl an schnellen Gerichten vor Ort.

      So, liebe Schachfreunde!
      Jetzt dürft ihr mit entscheiden, wohin die Reise geht.
    • Das Datum steht noch nicht fest.

      1. Muss das Lokal Kapazitäten frei haben.
      2. Sollte Werder besser auswärts spielen (oder Sonntag)
      3. Muss ich mich natürlich nach der Mehrheit richten.

      Im Moment stellt sich die Frage bei welchem Lokal ich anfragen soll.

      @Cappuccinofan

      Der Raum oben ist beheizt. Alleine, durch den offenen Treppenzugang in den oberen Raum sollte es auch warm sein.
      Außerdem ist der Raum so klein, dass man sich warm kuscheln kann.

      Weitere Vorteile der Schiffes:
      Das offene Oberdeck außerhalb des Raumes kann als Raucherbereich oder für Gesprächsgruppen genutzt werden.
      Da das Schiff Zentral liegt gibt es in der Nähe diverse Übernachtungsmöglichkeiten und Ausflugsziele.

      The post was edited 1 time, last by schwarzerRoland ().

    • New

      Café Rotkäppchen wäre mein Favorit.
      Man kann es vom Bahnhof

      leicht und sinnig zu Fuß erreichen.
      Gut finde ich die Berücksichtigung,
      das Werder auswärts spielt!
      Auch wenn ich dem Fußball fröne,
      hasse ich besoffene Fußballfans im Zug. :cursing:
      Da reicht schon die falsche farbliche Bekleidung
      und man gerät unnötig zwischen die Fronten.
      Meine Teilnahme ist vom Datum abhängig.
      Bleibe auf dem Teppich deiner Möglichkeiten und hoffe das er fliegen lernt.