Markierung der Schachfelder. Neue Farben und Formen verbessern die Übersicht

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Markierung der Schachfelder. Neue Farben und Formen verbessern die Übersicht

      Um dem User ein genaueres Feedback beim Schachspiel und bei der Analyse zu geben, werden nun die Felder unterschiedlich markiert. Hierbei gilt:

      Alle Änderungen auf dem Brett, die vom Server kommen, sind kreisförmig.
      • grüner Punkt : Stein wurde hier zuletzt gezogen
      • gelber Punkt : Stein wird nach Mausklick auf dieses Feld ziehen (Vorschau)
      • roter Kreis o. roter Rahmen : König seht im Schach
      Alle selbst gemachten Eingaben auf dem Brett bleiben quadratisch.
      • dunkelblaues Quadrat: Zugeingabe bei Klick auf Start- und Zielfeld (später orange)
      • dunkelblaues Quadrat: Zugeingabe via Drag and Drop
      • gelbes Quadrat: PreMove oder Vorauswahl im E-Mail-Modus
      • lila Quadrat: Eventualzug
      • blaues Quadrat: allg. Eingaben, die vom Server noch nicht verarbeitet bzw. bestätigt wurden
      Mit der neuen Methode sind auch Farbverläufe mit verschiedenen Farben möglich. Es wird nun generell keine Bilddatei mehr aufgefunden, so dass auch weniger Daten anfallen. (früher wurde u. U. noch ein PNG nachgeladen)
      Das alles sieht jetzt nicht nur moderner aus ... Dank der genaueren Differenzierung hilft es auch bei der Fehlerdiagnose.